• Blog abonnieren

    Beim Erscheinen eines neuen Artikels erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

  • Archive

Schlagwort Archiv: Missbrauch

Colonia Dignidad: ¿donde están – wo sind sie? – Ein Erlebnisbericht

Veröffentlicht in: Erosion der Demokratie, Länderberichte

Am Vorabend des 43. Jahrestags des Militärputsches vom 11. September 1973 fuhren 50 Vertreter von chilenischen Menschenrechts-Organisationen und der “Familienverband verschwundener und hingerichteter Gefangener Talcas, Linares´ und Parrals” (Familiares de detenidos desaparecidos y ejecutados de Talca, Linares y Parral) zur Ehrung ihrer Toten nach Colonia Dignidad. Von Frederico Füllgraf.
weiterlesen

nach oben

„Villa Baviera ist obszön!“

Veröffentlicht in: Erosion der Demokratie, Länderberichte

Frederico Füllgraf berichtet für unsere Leser aus Santiago de Chile über den Kampf chilenischer Opferverbände gegen das Wellness-Resort Colonia Dignidad auf den Massengräbern ihrer Toten. Lesen Sie heute den ersten Teil. Die Fortsetzung erscheint morgen.

weiterlesen

nach oben

Vom Schicksal der Verdammten

Veröffentlicht in: Innen- und Gesellschaftspolitik, Wertedebatte

Laut Europol gelten allein in Europa mindestens 10.000 minderjährige Geflüchtete als vermisst. Diese Schätzung ist weiterhin sehr konservativ. Nach anfänglichen Randmeldungen liest und hört man mittlerweile jedoch nichts mehr davon. Sowohl die Medien als auch die Polit-Elite haben sich dazu entschlossen, dieses tiefgreifende Problem, welches die dunkelsten Seiten unserer Gesellschaft hervorbringt, zu verdrängen. Dabei muss man sich der Frage stellen, was mit all diesen Kindern passiert ist – und welchen kriminellen Machenschaften sie womöglich in die Hände geraten sind. Von Emran Feroz.
weiterlesen

nach oben

Schulen der Civil-Courage

Veröffentlicht in: Bildungspolitik, Kirchen, Postwachstumskritik

Angesichts von immer mehr Missbrauchsfällen an vielen Orten, in vielen Kontexten, verursacht von Personen, die zur Verhinderung berufen sein sollten, selbst aber zu Tätern, zu Mitwissern und zu Verschweigenden wurden, sage und fordere ich:
wir brauchen SCHULEN DER CIVIL-COURAGE! Von Otto Herz
weiterlesen

nach oben

Sexueller Missbrauch: Wann endlich geht’s den Hehlern an den Kragen?

Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch, Innen- und Gesellschaftspolitik, Kirchen, Wertedebatte

Vermutlich sind Hunderte von Kindern von Priestern und anderen Beauftragten der Katholischen Kirche missbraucht worden. Fachleute der Traumaforschung meinen, dass bei sexuellem Missbrauch die Gefahr posttraumatischer Belastungsstörungen bei 60 % liegt. Zugleich ist in der öffentlichen Debatte die Rede davon, dass die meisten dieser Verbrechen verjährt sind. Kaum jemand spricht jedoch von den Hehlern, die diese Verjährung möglich machen. Albrecht Müller
weiterlesen

nach oben

Nachtrag zu den Gepeinigten einer menschenunwürdigen Erziehung

Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch, Innen- und Gesellschaftspolitik, Kirchen, Wertedebatte

Den Hinweis Nr. 15 vom 15.6. über katholische Heimerziehung in IRLAND („Wir waren Sklaven“) hatte ich mit der Bemerkung kommentiert, das wäre bei uns ein klarer Verstoß gegen Art. 1 des Grundgesetzes (Schutz der Würde des Menschen) und damit verfassungsfeindlich. Für diesen Kommentar wurde ich von einem unserer Leser kritisiert (siehe Anhang 1), von anderen wurde mein Kommentar mit interessanten Informationen ergänzt. Albrecht Müller
weiterlesen

nach oben