NachDenkSeiten – Die kritische Website

Titel: Wo ist das Gauck? fragte die heute-show Mystery

Datum: 11. Februar 2013 um 14:59 Uhr
Rubrik: Tipps
Verantwortlich:

In einer neuen Folge „heute-show-Mystery”, beschäftigen sich Oliver Welke und Birte Schneider mit einer besonders geheimnisvollen Legende, heißt es im Begleittext der Sendung vom 14.12.2012. Es ist ein ausgesprochen köstliches Stück Kabarett von nur viereinhalb Minuten, das anzuschauen sich auf jeden Fall lohnt. – Wo ist der Bundespräsident? Man muss den Eindruck gewinnen, dass sich da einer aufs Altenteil zurückgezogen hat, aber eben nicht in irgendein Austragshäusel sondern ins Schloss Bellevue zu Berlin. – Keine Sorge: In elf Tagen hält der Bundespräsident eine große Rede über “Perspektiven der europäischen Idee”. Albrecht Müller.

In einer Terminankündigung des Bundespräsidialamtes heißt es dazu:

„Bundespräsident Joachim Gauck wird am 22. Februar in Schloss Bellevue um 11.00 Uhr vor rund 200 Gästen zu Perspektiven der europäischen Idee sprechen. Geladen sind Vertreter aus Politik und Kultur, von Glaubensgemeinschaften und Stiftungen sowie Schüler.“

Fairerweise muss man den Eindruck des Rückzugs ein bisschen korrigieren. Der Bundespräsident war auch auf Auslandsreisen. Hier die Links zu drei Auftritten:

P.S.: Zu der großen Rede am 22.2.2013 bin ich nicht geladen, obwohl ich mich vor Joachim Gaucks Wahl wie wenige andere mit ihm beschäftigt hatte. Siehe hier:

Albrecht Müller – Der falsche Präsident

Noch nie war ein Bundespräsident schon vor seiner Wahl so populär wie Joachim Gauck. Nach dem ungeeigneten Vorgänger hoffen viele jetzt auf den „richtigen“ Präsidenten. Albrecht Müller teilt diese Hoffnung nicht. Denn Joachim Gauck nimmt die aktuellen, großen Bedrohungen unserer Freiheit nicht ernst genug: die Macht der Finanzwirtschaft, den Abbau der sozialen Sicherheit und die Erosion der Demokratie. Gaucks Botschaft klingt wie ein lautes „Empört Euch nicht!“ Damit ist auch er der falsche Präsident. Albrecht Müller zeigt, wie er doch noch der richtige werden kann.


Hauptadresse: http://www.nachdenkseiten.de/

Artikel-Adresse: http://www.nachdenkseiten.de/?p=16153