NachDenkSeiten – Die kritische Website

Titel: Der SPIEGEL, die Bild-Zeitung für Möchtegern-Intellektuelle

Datum: 28. Juli 2014 um 13:12 Uhr
Rubrik: Aktuelles, Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Medienkritik
Verantwortlich:

Wer bisher bezweifelt hat, dass der SPIEGEL nichts anderes als die Bild-Zeitung für „Intellektuelle“, genauer für solche, die es sein wollen, ist, bekommt hier den Bilderbeweis. Mit Bildern von Opfern (politische) Stimmungsmache, ja Hetze zu betreiben, das sind eben die Methoden des Boulevards.
Das ist ja auch nicht erstaunlich, wenn man den stellvertretenden Chefredakteur der Bild-Zeitung, Niklolaus Blome, als Mitglied der Chefredaktion und als Leiter des Hauptstadtbüros zum Spiegel holt.
Wolfgang Lieb.

Quelle: Meedia

Quelle: Spiegel Online

Quelle: Meedia


Hauptadresse: http://www.nachdenkseiten.de/

Artikel-Adresse: http://www.nachdenkseiten.de/?p=22546