www.NachDenkSeiten.de - die kritische Website

29. Juli 2014
Sie sind hier: Veröffentlichungen der Herausgeber
  • Beim Erscheinen eines neuen Artikels erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

Veröffentlichungen der Herausgeber

Wenn Sie noch nach einem kleinen Weihnachtsgeschenk suchen …

Wenn Sie in Ihrem Bekanntenkreis jemand kennen, der über die politische Entwicklung genau so unzufrieden ist, wie Sie…,
wenn Sie jemand Informationen und Argumente anbieten wollen, die sich gegen den Meinungsmainstream stellen…,
wenn Sie ein Stückchen zum Aufbau einer Gegenöffentlichkeit beitragen wollen…
oder wenn Sie einen unverbesserlichen Anhänger der Agenda-Politik verunsichern oder gar ein bisschen ärgern möchten…,
dann haben wir einen Tipp für ein Weihnachtsgeschenk: Verschenken Sie doch einfach das nebenstehende Buch „Nachdenken über Deutschland“.
Auch die früheren kritischen Jahrbücher sind noch günstig zu haben, sie sind (leider) immer noch aktuell.
Auch die „Meinungsmache“ von Albrecht Müller wäre eine gute Geschenkidee, mit der Sie vielen eine Freude machen und manche zum Zweifeln anregen können, denn mit dem Wissen wächst der Zweifel.

(Wichtig: Wer  “Meinungsmache” per Überweisung bestellt, sollte unbedingt gleichzeitig eine E-Mail mit Angabe der Wünsche an am-buch@NachDenkSeiten schicken. Die Anschriften werden oft nicht vollständig von den Banken übernommen. Dann können die Bestellungen nicht ausgeführt werden.)

Verantwortlich: | Permalink nach oben

Signierte Exemplare des Taschenbuchs von „Meinungsmache“ stehen zu Ihrer Verfügung

Bedienen Sie sich in der Regel Ihrer Buchhandlung! Falls Sie aber signierte Exemplare wollen, es ist möglich. Die kleine Umfrage ergab eine Reaktion, die zu disponieren möglich macht. Vielen Dank. Hier finden Sie die nötigen Angaben zum Preis und zur Staffelung beim Bezug mehrerer Exemplare. Bestellungen per Überweisung, die am 20. Dezember eingegangen sind, werden in jedem Fall noch vor Weihnachten erledigt. Albrecht Müller
weiterlesen

Verantwortlich: | Permalink nach oben

„Meinungsmache“ erscheint als Taschenbuch – mit einem Nachtrag: „Die Steigerung des Wahnsinns“

Schon die Hardcover-Ausgabe wurde von vielen gelesen – trotz Besprechungsblockade in vielen Medien, was ich diesen nicht verdenken kann, wird das Verschwinden der Medien als kritische Instanz darin doch schonungslos beschrieben – getreu dem Untertitel „Wie Wirtschaft, Politik und Medien uns das Denken abgewöhnen wollen“. Ein Leser nannte MM einen „Augenöffner“. So ist es gemeint. Es wäre schön, Sie könnten mit dem Taschenbuch wie auch mit den Jahrbüchern Ihre Weihnachtsgeschenkliste ergänzen. Albrecht Müller
weiterlesen

Verantwortlich: | Permalink nach oben

Hier das Video von der Diskussionsrunde beim 20. Pleisweiler Gespräch

  1. 20. Pleisweiler Gespräch – Diskussionsrunde
  2. 20. Pleisweiler Gespräch inkl. Diskussionsrunde
Verantwortlich: | Permalink nach oben

Zum Nachhören: SR 2 KulturRadio – Fragen an die Autoren

Albrecht Mueller / Wolfgang Lieb, “Nachdenken über Deutschland. Das kritische Jahrbuch 2010/2011″. Haben wir noch Meinungsvielfalt? Ist unsere Demokratie gefährdet? Werden wichtige Fragen gar nicht mehr gestellt? Gibt es ein Kartell des Mainstreams?
Moderation: Jürgen Albers
Quelle: SR 2 KulturRadio

Verantwortlich: | Permalink nach oben

Hier sind die Videos vom Pleisweiler Gespräch mit Heiner Flassbeck.

1. Video mit der Rede von Heiner Flassbeck.
2. Video mit der Einführung von Albrecht Müller.
3. Video mit der Begrüßung von Harald Lehmann
4. Hier die komplette Playlist aller Videos.

Ein weiteres Video mit der Diskussion folgt.

Verantwortlich: | Permalink nach oben

Nutzen Sie bitte das NDS-Jahrbuch zur Verbreitung der NachDenkSeiten und ihrer Botschaft

In den letzten Tagen haben die NDS mit über 60.000 Besuchern pro Tag erfreulich großen Besuch gehabt und damit neue Spitzenwerte erreicht. Diese Besucherzahlen wie auch das Echo über Ihre Mails und die Diskussionsbeiträge beim Pleisweiler Gespräch vom 20. November ermuntert uns, Sie um weitere Verbreitung unseres Mediums zu bitten. Sie können ihren Freunden und Bekannten damit helfen, besser und schneller informiert zu sein und kritischer mit dem umzugehen, was ihnen täglich aufgetischt wird. Ein Medium für alle, die sich noch eigene Gedanken machen. Albrecht Müller
weiterlesen

Verantwortlich: | Permalink nach oben