Jens Berger in Dannenberg zum Thema „Armut und kein Ausweg“

Jens Berger
Ein Artikel von:

An diesem Donnerstag habe ich das Vergnügen, einer Einladung des Ev.-luth. Kirchenkreises Lüchow-Dannenberg zu folgen. Der Kirchenkreis veranstaltet dort zusammen mit seinen Kooperationspartnern die sehr interessante Veranstaltungsreihe „Armut und (k)ein Ausweg“, zu der ich einen Vortrag zum Thema „Wem gehört Deutschland?“ beitragen werde. Selbstverständlich wird es auch bei dieser Veranstaltung wieder viel Zeit zur Diskussion geben. Ich würde mich freuen, Leser der NachDenkSeiten in Dannenberg begrüßen zu dürfen.

WANN:28. April 2016 um 19:00
WO: Diakoniebahnhof
Am Ostbahnhof 1
29451 Dannenberg (Elbe)
PREIS: kostenlos
KONTAKT: Ev. Akademie im Wendland
05841 961477

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Internetseiten des Veranstalters und dem Flyer zur Veranstaltung.

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!