Absage und Verschiebung der Buchvorstellungen in München (13. März) und Pfaffenhofen/Ilm (14. März)

Albrecht Müller
Ein Artikel von:

Wir sind übereingekommen, die Buchvorstellungen und Diskussionen am 13. und 14. März abzusagen und einen neuen Termin zu suchen, wenn die Corona-Ansteckungsgefahr geringer geworden ist. Die Entscheidung ist uns ganz und gar nicht leicht gefallen. Wir bitten all jene, die den Termin bei sich eingeplant hatten, um Verständnis. Bitte geben Sie diese Information an Personen weiter, von denen Sie wissen oder ahnen, dass sie auch kommen wollten. Und natürlich wäre es schön, wir könnten uns dann zum neu zu verabredenden Ersatztermin treffen.

Die Träger der Veranstaltung in München und in Pfaffenhofen sowie Albrecht Müller.

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!