Hinweise des Tages

Ein Artikel von:

  1. Franz J. Radermacher: Die Zukunft der Wirtschaft: Nachhaltigkeitskonformes Wachstum, sozialer Ausgleich, kulturelle Balance und Ökologie.
    Quelle: faw-neu-ulm.de [PDF – 187 KB]

    Siehe dazu auch Harald Schumann: Attac der Bürgerlichen
    Quelle: Der Tagesspiegel

  2. Thomas Kröter: Generationengerechtigkeit:
    Wer versucht, die eigene Position durch Verfassungsschutz zu imprägnieren, zeigt am Ende, dass er der Kraft seines Arguments nicht traut.
    Quelle 1: Nicht mehr erreichbar (28.08.2006)
    Quelle 2: Nicht mehr erreichbar (28.08.2006)
  3. DAK-Chef Herbert Rebscher: Zum ersten Mal wird in der deutschen Krankenversicherung damit ein Leistungsverweigerungs-Wettbewerb belohnt, ein Qualitätswettbewerb dagegen ökonomisch diskriminiert.
    Quelle: Nicht mehr erreichbar (28.08.2006)
  4. Pierre Bourdieu: Flexploitation.
    Die Prekarität ist Teil einer neuartigen Herrschaftsform, die auf der Errichtung einer zum allgemeinen Dauerzustand gewordenen Unsicherheit fußt und das Ziel hat, die Arbeitnehmer zur Unterwerfung, zur Hinnahme ihrer Ausbeutung zu zwingen.
    Quelle: prekarisierung.de
  5. Demographie als Chance.
    Durch den Schülerschwund ergibt sich bis 2020 eine „demographische Rendite“ von 100 Milliarden Euro.
    Quelle: DIE WELT

    Anmerkung: Damit kein Missverständnis entsteht: Wir finden die niedrige Geburtenrate nicht als positiv, was aber bei den berühmten Berechnungen zwischen der Zahl der Rentner, die die Erwerbspersonen angeblich künftig schultern müssen, meist vergessen wird. Die aktive Generation muss immer zwei Belastungen tragen, die für die Älteren, nicht mehr Erwerbstätigen und die für die Jüngeren, noch nicht Erwerbstätigen.

  6. Die Gewinner der Gesundheitsreform sind die privat Versicherten.
    Quelle: Welt am Sonntag
  7. Die Apotheker sind bei allen Gesundheitsreformen immer am besten weggekommen und bei der jetzt geplanten wird es kaum anders sein.
    Quelle: Welt am Sonntag
  8. Der Koch Bush und die Kellnerin Merkel.
    Quelle: Financial Times

    Anmerkung: Hundertprozentige Übereinstimmung. Gemeinsam gegen die „Tyrannen“. Die Bundesregierung gehört nun offenbar endgültig zu Bushs Koalition der Willigen.

  9. Joachim Jahnke: Bei der Entwicklung der Bruttojahresverdienste gab es im letzten Jahr eine Stagnation, Männer verdienen 26% mehr als Frauen, im Osten gingen die Verdienste sogar zurück und liegen 29% unter denen des Westens.
    Quelle: Joachim Jahnke
  10. ver.di kontert IGBCE-Chef Schmoldt.
    Quelle: Nicht mehr erreichbar (28.08.2006)
  11. Ausbildungspakt: Regierungshandeln als Auftragsarbeit für die Arbeitgeberverbände?
    Quelle 1:Nicht mehr erreichbar (28.08.2006)
    Quelle 2:Nicht mehr erreichbar (28.08.2006)
  12. Daniel Bax: Integration wird endlich als Verpflichtung begriffen. Vom „Fordern“ wird viel gesprochen, das „Fördern“ bleibt unklar.
    Quelle: taz

    Siehe dazu auch: Schäuble, Integration durch Ausweisung
    Quelle: SPIEGEL

  13. CDU und vor allem die SPD verlieren weiter an Mitgliedern
    Quelle: Handelsblatt
  14. Die Masse der Steuern lastet auf den Schultern der Arbeitnehmer.
    Quelle: Joachim Jahnke

Rubriken:

Hinweise des Tages

Schlagwörter:

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!