Hinweise des Tages

Ein Artikel von:

  1. Am Freitag, den 13.10.06 gibt es wieder die deutsche Ausgabe von Le Monde diplomatique als Beilage der taz. Themen u.a.:
    In der Chefetage des IWF wächst die Nervosität.

    Mathias Greffrath ein “Teegespräch im Vatikan”.
    CHINA wird immer kapitalistischer.
  2. Frontal 21: Hartz IV verkehrt. Arge macht arbeitslos.
    Quelle: ZDF

    Anmerkung: Ist`s Wahnsinn auch, so hat es doch Methode. Hamlet , Shakespeare

  3. Landesregierung Sachsen-Anhalt lehnt Harzt IV-Verschärfungen ab.
    Quelle: Junge Welt
  4. LobbyControl: Fragwürdiges Ausschreibungsverfahren für Werbung der Bundesregierung. Parteispenden.
    Quelle: LobbyControl
  5. Hans-Ulrich Deppe zur Gesundheitsreform: Die Verlierer sind die Versicherten.
    Quelle: Jungle World
  6. OECD-Studie Abgabenquote mit 34,7 % der Wirtschaftsleistung so niedrig wie 1972
    Quelle: Handelsblatt

    Anmerkung: Wobei die im Vergleich zu anderen Ländern höhere Quote der Sozialabgaben eher irreführend ist, in anderen Ländern, wo der Staat keine oder weniger ausgebaute gesetzlichen sozialen Sicherungssysteme hat, schließlich für ihre Alters- oder Gesundheitsvorsorge auch bezahlen müssen. Meist so gar mehr.

  7. New York Times: Seit der amerikanischen Invasion im Irak sind 600.000 Zivilisten getötet worden
    Quelle: New York Times
  8. Die Rollen scheinen klar verteilt zu sein: Ausländische Investmentgesellschaften kaufen öffentliche Wohnungsbestände auf und erhöhen nach kurzer Anstandsfrist die Mieten. Die Politiker protestieren im Namen der Mieter.
    Quelle: FTD
  9. Klaus Brandner dämmert`s: Minijobs im Nebenerwerb leisten wirklich keinen Beitrag, um Arbeitslosen den Einstieg in den Arbeitsmarkt zu erleichtern
    Quelle: Spiegel Online
  10. Nobelpreisträger Joseph Stiglitz warnt vor einer Krise des globalen Kapitalismus. Seine Lösung: Verteilt den Reichtum.
    Quelle: Stern
  11. 49 500 Jugendliche hatten bis Ende September keine Lehrstelle. Das sind so viele wie noch nie seit der Wiedervereinigung.
    Quelle: FR
  12. Verrottet, aber mit Bombe – der Atomstaat Nordkorea ist eine Perversion. Mitschuld tragen die USA und andere Abrüstungsmuffel, meint Werner Hoyer.
    Quelle: FR
  13. Daniel Kreutz: Bedingungsloses Grundeinkommen – Kritik und Alternativen
    Quelle: Manuskript zur Veranstaltung am 10.10.2006 in der ver.di-Bildungsstätte Lage-Hörste [PDF – 63 KB]

Rubriken:

Hinweise des Tages

Schlagwörter:

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!