„Das kritische Jahrbuch 2008/2009“ kommt – bitte jetzt bestellen.

Albrecht Müller
Ein Artikel von:

Nach dem Erfolg des „Kritischen Jahrbuchs 2007“* folgt am 15. Dezember 2008 (Tag der Erstauslieferung) „Das kritische Jahrbuch 2008/2009“. Damit kommen wir wieder dem Wunsch unserer Leserinnen und Leser nach, wichtige Texte, Dokumente, Analysen, Kommentare und Argumente aus den täglichen NachDenkSeiten auch schwarz auf weiß nachlesen und weitergeben zu können.

„Das kritische Jahrbuch 2008/2009“ (Softcover, 320 Seiten, mit Abbildungen) greift wesentliche Themen der deutschen Politik des vergangenen Jahres kritisch und pointiert auf und soll zum Nachdenken über Deutschlands Zukunft anregen.

Wir denken, es ist ein passendes Weihnachtsgeschenk für nachdenkliche Leserinnen und Leser und für diejenigen, die nicht zuletzt die Finanzkrise darüber nachdenken lässt, ob unser Land auf dem richtigen Weg ist.

Vorzugspreis für NachDenkSeiten-Leser: 13,80 € zzgl 3,00 € Versandkosten. Bei Bestellung von mehreren Exemplaren fallen pauschal 5,00 € Versandkosten an.

Vorbestellung (formlos) ab sofort möglich:

  • per E-Mail: [email protected]
  • per FAX: 02643-2467
  • per Post: Helmut Schmidt Medien GmbH, Burgstr. 3, 53505 Kirchsar

Wenn Sie schon wissen, dass Sie das Kritische Jahrbuch für sich oder zum Verschenken bestellen wollen, dann wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie bald disponieren. Das erleichtert uns die Planung der Auflagenhöhe und die zügige Auslieferung.

* „Das kritische Jahrbuch 2007“ ist noch in geringer Auflage verfügbar

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!