Schlagwort:
Das kritische Jahrbuch

Schlagwort:
Das kritische Jahrbuch

„’Nachdenken über Deutschland’ auf Papier. Hervorragend.” Und das jetzt mit Rabatt.

Das freundliche Urteil über das Kritische Jahrbuch 2018/2019 stammt von einem früheren Abgeordneten-Kollegen. Das freut uns. Offensichtlich ist es gelungen, was wir mit der gedruckten Wiedergabe von wichtigen und interessanten NDS-Texten beabsichtigen: Leser sollen nachschlagen können, sie sollen die Texte schwarz auf weiß auf Papier zur Verfügung haben; man soll das Buch weiter schenken können, um so eine Freude zu machen und nebenbei auch an der weiteren Verbreitung der NachDenkSeiten mitzuwirken.

Wir gratulieren den Gewinnern unserer Jahrbuch-Verlosung

Die große Resonanz auf unser kleines Gewinnspiel hat uns sehr gefreut. Bei seinem Besuch im Westend Verlag hat Albrecht Müller die zehn Gewinnerinnen und Gewinner eines NDS-Jahrbuchs persönlich gezogen. Herzlichen Glückwunsch! Die Bücher gehen allen Gewinnern in den nächsten Tagen zu. Außerdem hat Albrecht Müller 10 Jahrbücher signiert, die Sie (so lange der Vorrat reicht) ab sofort beim Westend Verlag hier bestellen können. Das gilt auch für die letzten 25 signierten Exemplare des neuen Buches von Sahra Wagenknecht, „Couragiert gegen den Strom“, das Sie hier bestellen können. Der Westend Verlag beliefert Sie kostenfrei, wenn Sie dafür bei Ihrer Bestellung den Gutschein-Code nutzen: portofrei1412.

Brauchen Sie noch ein Weihnachtsgeschenk?

Liebe Leserinnen und Leser der NachDenkSeiten,
sollten Sie noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk sein, treuen NachDenkSeiten-Fans eine Freude bereiten wollen oder aber Freundinnen und Freunde auf unsere Seite aufmerksam machen, dann schenken Sie doch das aktuelle NDS-Jahrbuch „Nachdenken über Deutschland“. Hier finden Sie Informationen über das Buch. Der Westend Verlag beliefert Sie kostenfrei, nutzen Sie dafür den Gutschein-Code im Bestellprozess: portofrei1412

Zugleich verlosen wir zehn Exemplare des aktuellen Jahrbuchs: Schicken Sie bis Mitternacht (14.12.2017) eine Mail an gewinnspiel(at)westendverlag.de und schon sind Sie dabei. Die Gewinner werden am 15.12.2017 per Mail informiert.

Im Sumpf des neoliberalen Diktats

Das neue, gerade erschienene Jahrbuch der Nachdenkseiten ist wieder einmal ein nützliches Nachschlagewerk für kritische Leserinnen und Leser, um die besten Analysen zum politischen Geschehen noch einmal gebündelt nachlesen zu können oder vielleicht Freunden zu schenken. In diesem Jahr hat der Jurist und Politikwissenschaftler Norman Paech ein kluges Vorwort verfasst, das wir hier in gekürzter Form bringen.

Liebe Leserinnen und Leser der NachDenkSeiten,

sollten Sie noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk sein, möchten Sie treuen NachDenkSeiten-Fans eine Freude bereiten oder aber Freundinnen und Freunde erst auf unsere Seite aufmerksam machen, dann schenken Sie doch das aktuelle NDS-Jahrbuch „Nachdenken über Deutschland“. Hier finden Sie Informationen über das Buch. Der Westend Verlag beliefert Sie kostenfrei, nutzen Sie dafür den Gutschein-Code im Bestellprozess: portofreiNDS

Zugleich verlosen wir zehn Exemplare des aktuellen Jahrbuchs: Schicken Sie bis Mitternacht (14.12.2016) eine Mail an [email protected] und schon sind Sie dabei. Die Gewinner werden am 15.12.2016 per Mail informiert.

Wir wünschen viel Glück und eine aufklärende Lektüre.