Eine große Bitte an unsere Leserinnen und Leser: Die NachDenkSeiten weiterverbreiten. Aktion +5
Eine große Bitte an unsere Leserinnen und Leser: Die NachDenkSeiten weiterverbreiten. Aktion +5

Eine große Bitte an unsere Leserinnen und Leser: Die NachDenkSeiten weiterverbreiten. Aktion +5

Ein Artikel von: Redaktion

Am Mittwoch letzter Woche hatten die NachDenkSeiten 162.609 Besucher. Das war ein neuer Rekord. Auch der Wochendurchschnitt, also Sonntag und Samstag mitgerechnet, war mit 133.188 erfreulich hoch. Nicht enthalten sind in diesen Zahlen jene Leserinnen und Leser, die das Aufzeichnen unserer Statistik gezielt blockieren. Viele Leser lehnen beispielsweise die sogenannten Cookies ab, welche man für das Aufzeichnen der Statistik benötigt. Oder sie haben sogar ein entsprechendes Tool in ihrem Browser installiert, welches das Aufzeichnen verhindert. Im Endergebnis werden die NachDenkSeiten also vermutlich von einigen 10.000 mehr Besuchern aufgesucht. – Das steigende Interesse freut natürlich alle, die an den NachDenkSeiten mitarbeiten. Aber es müssen noch mehr werden, um eine wirkliche Gegenöffentlichkeit zur herrschenden Propaganda aufbauen zu können. Deshalb bitten wir unsere Leserinnen und Leser darum, an einer Verbreiterungsaktion mitzuwirken. Nennen wir sie: +5

Alle NachDenkSeiten-Leserinnen und -Leser überlegen, welche Bekannten, Freundinnen und Freunde, welche Verwandten, Kolleginnen und Kollegen sie ansprechen könnten. Gerade in diesen Zeiten ist es wirklich wichtig, dass mehr Menschen an einer differenzierten und informativen Beurteilung des Geschehens mitwirken können und mitwirken.

Also bitte weitersagen, dass es die NachDenkSeiten gibt. Artikel weiterleiten. Artikel ausdrucken und weitergeben. Links von interessanten Artikeln weitermailen usw. Oder einfach nur darüber sprechen, was Sie an wichtigen Informationen aufgenommen haben. Politische Gespräche zu führen, ist heute sowieso ungemein wichtig, auch wenn es manchmal schwerfällt.

Ihre Redaktion und Herausgeber der NachDenkSeiten