Einladung zur Buchvorstellung und Diskussion in Hamburg am 18. November 19:00 Uhr

Ein Artikel von:

Der NachDenkSeiten Gesprächskreis Hamburg, die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), das Hamburger Forum für Völkerverständigung und weltweite Abrüstung e.V. und Attac Hamburg laden gemeinsam zu dieser Veranstaltung ein. Termin: 18. November 19:00 Uhr, Ort: Rudolf Steiner Haus, Mittelweg 11-12. Albrecht Müller wird das Buch im Rahmen eines Gespräches mit Rainer Burchardt, Journalist und ehemaliger Chefredakteur des Deutschlandfunks vorstellen. Dann geht es in die Diskussion mit Ihnen, den Gästen des Abends. Genauere Angaben finden Sie auf diesem Flyer. Bitte geben Sie diese Einladung weiter.

Der Eintritt ist frei. Spenden helfen bei der Finanzierung der Sachkosten.

Wir erwarten eine spannende Diskussion. Das Buch hat seit Erscheinen am 1. Oktober offensichtlich viele Menschen angesprochen. Es rangiert in dieser Woche auf Platz vier der Bestsellerliste beim Spiegel Sachbuch Paperback. Dieser Erfolg ist dem Umstand zu verdanken, dass offensichtlich viele Leserinnen und Leser diese komprimierte Aufklärungsschrift schätzen und die Lektüre weiterempfohlen haben.
Näheres zum Buch siehe hier. Dort sind u.a. das Inhaltsverzeichnis und erste Stimmen zum Buch wiedergegeben.

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!