Notstand. Von Wolfgang Bittner

Wolfgang Bittner
Ein Artikel von Wolfgang Bittner | Verantwortlicher:

Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar.

Notstand

So ging die Sonne auf,
heute eine angefaulte Tomate,
kalt und unwirklich.
Notstand ist angesagt,
verboten die Straße, der Park,
die Wohnung zu verlassen.
Virologen erklären die Welt
und Viren herrschen
im Küchenradio, selbst
in unserem Briefkasten,
in der Suppe, im Fernseher,
flattern über den Blumen
vor der Haustür
und verteilen sich
auf der Fensterscheibe.
Ich beschließe, mich zu waschen
und ein Gedicht zu schreiben,
ist doch schönes Wetter.

Von Wolfgang Bittner

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!