Hinweise des Tages

Ein Artikel von:

Heute u. a. zu folgenden Themen: Atomausstieg, Haftpflicht-Kosten für AKW, Geheimaktion Geronimo, Syrien, Wikileaks-Enthüllungen, Libyen, Tunesier in Paris, Obama-Rede zur Einwanderungs-Reform, Ökonomen und Demokratie, Studienplätze für Extra-Reiche in Großbritanien, City-BKK, Lobby-Register, Plagiate bei Doktorarbeiten, zu guter Letzt. (RS)

Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick aufrufen, was Sie interessiert:

  1. Entwurf der Ethik-Kommission: Atomausstieg bis 2021 “machbar”
  2. Forscher errechnen horrende Haftpflicht-Kosten für AKW
  3. Geheimaktion Geronimo: Die Rätsel um den Tod von Osama Bin Laden
  4. Syrien – Interview mit untergetauchtem Dissidenten: “Wir brauchen ein neues Syrien”
  5. Wikileaks-Enthüllungen: Wie die USA einen Staatsfeind produzieren
  6. Krieg in Libyen: Gaddafis Position wankt
  7. Reportage aus Paris: Tunesier zwischen Flucht und Vertreibung
  8. Netzpolitik: USA wollen Chinas Große Firewall durchbrechen
  9. Obama-Rede zur Einwanderungs-Reform: “Ein ökonomischer Imperativ”
  10. Ökonomen und Demokratie
  11. Pfundige Idee: Großbritannien plant Studienplätze für Extra-Reiche
  12. City-BKK : Krankenkassen wehren unsere Versicherten ab
  13. EU-Parlament beschließt Lobby-Register : Ein bisschen Transparenz
  14. Nach Urteil über Guttenbergs Doktorarbeit: Der überforderte Plagiator
  15. Koch-Mehrin tritt von allen Ämtern zurück
  16. Stoiber-Tochter Veronica Saß verliert Doktortitel
  17. Zu guter letzt: „Was sind das eigentlich für Leute?“

Vorbemerkung: Wir kommentieren, wenn wir das für nötig halten. Selbstverständlich bedeutet die Aufnahme in unsere Übersicht nicht in jedem Fall, dass wir mit allen Aussagen der jeweiligen Texte einverstanden sind. Wenn Sie diese Übersicht für hilfreich halten, dann weisen Sie doch bitte Ihre Bekannten auf diese Möglichkeit der schnellen Information hin.

  1. Entwurf der Ethik-Kommission: Atomausstieg bis 2021 “machbar”
    Die Ethik-Kommission empfiehlt in einem Entwurfspapier, sich vollständig von der Kernkraft zu verabschieden. Der Ausstieg sei nötig, um “Risiken grundsätzlich auszuschließen”, heißt es in dem Bericht.
    Quelle: FR
  2. Forscher errechnen horrende Haftpflicht-Kosten für AKW
    Diese Studie dürfte der Atomlobby gar nicht gefallen. Erstmals haben Forscher der Finanzbranche untersucht, wie teuer eine Haftpflichtversicherung für ein Kernkraftwerk wäre. Das Ergebnis: Es geht um zig Milliarden Euro – und am Ende zahlt der Bürger.
    Quelle: Spiegel-Online

    Anmerkung RS: Aber es heißt, Atomstrom sei billig.

  3. Geheimaktion Geronimo: Die Rätsel um den Tod von Osama Bin Laden
    In der Nacht zum 2. Mai 2011 trat US-Präsident Barack Obama vor die Presse. Mit den Worten “Die Gerechtigkeit hat gesiegt”, verkündete er den Tod des meist gesuchten Terroristen. In den USA war der Jubel groß. Soldaten der Eliteeinheit Navy Seals hatten Osama Bin Laden in seinem Versteck in Pakistan aufgespürt, erschossen, seine Leiche außer Landes gebracht und im Meer “begraben”.
    Quelle: ZDF.de
  4. Syrien – Interview mit untergetauchtem Dissidenten: “Wir brauchen ein neues Syrien”
    Der Autor und Dissident Yassin Haj Saleh ist zuversichtlich, dass der politische Wandel kommt. Schon seit Wochen versteckt er sich vor den syrischen Sicherheitsdiensten.
    Yassin Haj Saleh glaubt an die Chance zum Wandel. Die jüngere Generation sei weniger ideologisch.
    Quelle: TAZ
  5. Wikileaks-Enthüllungen: Wie die USA einen Staatsfeind produzieren
    Fast ein Jahr saß der US-Obergefreite Bradley Manning in Isolationshaft. Er wird beschuldigt, geheime Dokumente über die US-Kriege in Afghanistan und im Irak an Wikileaks weitergegeben zu haben. David House hat Manning als einer der wenigen im Gefängnis besuchen dürfen. Porträt eines Skandals.
    Quelle: WOZ
  6. Krieg in Libyen: Gaddafis Position wankt
    Nato-Kampfjets haben ihre Einsätze über Libyen in den letzten 48 Stunden erheblich ausgeweitet. Libysche Aufständische gewinnen offenbar an Boden, derweil in Tripolis das Benzin knapp wird.
    Quelle: FR
  7. Reportage aus Paris: Tunesier zwischen Flucht und Vertreibung
    Auf jeden Lichtblick folgt die Ernüchterung : Viele Tunesier suchen nach der Jasmin-Revolution in Paris ein neues Leben. Der Bürgermeister heißt sie willkommen. Der Präsident will sie loswerden.
    Quelle: FR
  8. Netzpolitik: USA wollen Chinas Große Firewall durchbrechen
    19 Millionen Dollar will das US-Außenministerium in die Entwicklung von Systemen stecken, mit deren Hilfe die Menschen in China und Iran die rigide Internetzensur umgehen können.
    Quelle: FR
  9. Obama-Rede zur Einwanderungs-Reform: “Ein ökonomischer Imperativ”
    In einer Rede in der Grenzstadt El Paso fordert US-Präsident Barack Obama einen neuen Anlauf zur Migrationsreform. Die verkorkste Einwanderungspolitik schade den USA.
    VON BERND PICKERT
    Quelle: TAZ
  10. Ökonomen und Demokratie
    Von Dani Rodrik
    Ökonomen lernen ihr Metier mit Lehrbüchern, die die Rolle der Institutionen verschleiern und denken oft, Märkte würden von allein entstehen, ohne die Hilfe von gezielten, kollektiven Maßnahmen. Adam Smith hatte vielleicht recht, als er sagte, dass den Menschen „die Neigung zum Transportieren, Feilschen und Austauschen“ in die Wiege gelegt wurde. Aber es ist eine ganze Reihe von marktfernen Institutionen erforderlich, damit wir diese Neigung ausleben können.
    Quelle: Project Syndicate
  11. Pfundige Idee: Großbritannien plant Studienplätze für Extra-Reiche
    Britische Unis sollen künftig zusätzliche Studenten aufnehmen dürfen – wenn die bis zu dreimal höhere Studiengebühren zahlen. Das neue Modell diene der sozialen Gerechtigkeit, argumentiert die Regierung. Kritiker sagen: Künftig gelte Herkunft mehr als Hirn.
    Quelle: Spiegel-Online
  12. City-BKK : Krankenkassen wehren unsere Versicherten ab
    Versicherte der bankrotten City BKK müssen bei der Suche nach einer neuen Krankenkasse mit Schikanen kämpfen – obwohl alle Krankenkassen verpflichtet sind, sie aufzunehmen. Die City BKK sammelt jetzt Daten um sie der Aufsichtsbehörde zu melden.
    Quelle: FR
  13. EU-Parlament beschließt Lobby-Register : Ein bisschen Transparenz
    Lobbyisten bekommen künftig nur noch einen dauerhaften Hausausweis , wenn sie sich in ein Transparenz-Register eintragen. Den Grünen reicht das nicht.
    Quelle: TAZ
  14. Nach Urteil über Guttenbergs Doktorarbeit: Der überforderte Plagiator
    Die Uni Bayreuth bescheinigt ihm, bewusst gefälscht zu haben. Nun rücken auch Parteifreunde von ihm ab. Schuld will Guttenberg trotzdem nicht sein.
    Quelle: TAZ
  15. Koch-Mehrin tritt von allen Ämtern zurück
    Lange hatte sie zu den Plagiatsvorwürfen geschwiegen, jetzt zieht Silvana Koch Mehrin die Konsequenzen: Die FDP-Spitzenpolitikerin tritt von allen politischen Ämtern zurück.
    Die unter Plagiatsverdacht stehende FDP-Spitzenpolitikerin Silvana Koch-Mehrin ist von allen politischen Ämtern zurückgetreten. Koch-Mehrin teilte am Mittwochabend in einer schriftlichen Erklärung mit, sie wolle mit diesem Schritt verhindern, dass ihre gesamte Familie durch die öffentliche Diskussion weiter belastet werde.
    Die Politikerin legte sowohl ihr Amt als Vorsitzende der FDP im Europäischen Parlament, als Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments und als Präsidiumsmitglied der FDP nieder. Die Universität Heidelberg prüft derzeit Vorwürfe, Koch-Mehrin habe in ihrer Dissertation abgeschrieben.
    Quelle: FTD
  16. Stoiber-Tochter Veronica Saß verliert Doktortitel
    Die Doktorarbeit der Tochter des ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber (CSU) enthält laut der Internetseite „VroniPlag Wiki“ ein durchgängiges, wortwörtliches Plagiat von knapp 40 Seiten. Nach eingehender Prüfung der Universität Konstanz verliert Veronica Saß nun ihren Doktortitel.
    Quelle: Focus

    Anmerkung RS: Hier sehen wir die „konservativen Werte“, wo „Leistung“ sich lohnen muss.

  17. Zu guter letzt: „Was sind das eigentlich für Leute?“
    Schräge Liebe zum Detail (FR vom 22.3.2011)
    Schräge Liebe zum Detail (FR vom 22.3.2011)
    Foto: Thomas Plaßmann
    Quelle: FR

    Partner, leicht gereizt (FR vom 19.3.2011)
    Partner, leicht gereizt (FR vom 19.3.2011)
    Foto: Thomas Plaßmann

Rubriken:

Hinweise des Tages

Schlagwörter:

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!