www.NachDenkSeiten.de - die kritische Website

Liebe Leserinnen und Leser,
einmal im Jahr bitten wir Sie um Ihre besondere Unterstützung
für die NachDenkSeiten - so auch heute wieder.
14. Dezember 2017
  • Blog abonnieren

    Beim Erscheinen eines neuen Artikels erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

  • Archive

Gestern hatten die NachDenkSeiten Geburtstag. Helfen Sie uns, die Arbeit mit neuer Kraft fortzusetzen?

Veröffentlicht in: Aufbau Gegenöffentlichkeit, Das kritische Tagebuch, Gedenktage/Jahrestage

Die NachDenkSeiten werden erstaunlich stark genutzt. Die Besucherzahl hat sich im letzten Jahr wieder verdoppelt. Das freut uns natürlich. Aber die Freude ist dadurch getrübt, dass inzwischen die Grenze der Belastbarkeit überschritten ist. Allein unser E-Mail-Aufkommen und der Versuch, wenigstens kurz zu antworten, kostet stundenlange Arbeit und nimmt mit der Besucherzahl zu. Wir müssen künftig die Arbeit auf mehrere Schultern verteilen und dafür auch bezahlen. Denn bei Jüngeren können wir, anders als bei uns Rentnern, auf Dauer nicht auf die kostenlose Mitarbeit bauen. Das ist einfach unanständig.

Das Spendenaufkommen unseres Fördervereins IQM reicht aber nicht. Deshalb sind wir auf Ihre verstärkte Förderung angewiesen.

Wenn Sie sich das nicht leisten können, wofür wir Verständnis haben, bitten wir darum, zu überlegen, welche Personen aus Ihrem Umfeld Sie ansprechen könnten. Es gibt immer noch Menschen, die gut verdienen, und sich einen Sinn für Demokratie und Meinungsvielfalt erhalten haben und deshalb auch begreifen, wie wichtig ein Instrument wie die NachDenkSeiten sind.

Damit Sie solche Personen aus ihrem Freundes- und Bekanntenkreis auch mit einer schriftlichen Unterlage ansprechen können, haben wir ein Blatt im PDF-Format [1.1 MB] vorbereitet.

Sie brauchen das dann nur auszudrucken und weiterzugeben oder elektronisch weiterzuleiten.

Wenn wir es uns leisten können, die Kapazität im Team der NachDenkSeiten auszubauen, dann können wir übrigens auch neue Ideen wie die Inspiration von NachDenkSeiten-Kreisen besser unterstützen.

Allen, die bisher schon geholfen haben, danken wir von Herzen. Und alle, die aus finanziellen Gründen nicht helfen können, sind uns als Leserinnen und Leser wie auch als Multiplikatoren nach wie vor so willkommen wie bisher.

Herzliche Grüße
Ihre Herausgeber
Wolfgang Lieb und Albrecht Müller

Wir bitten um Spenden für den Förderverein der NachDenkSeiten, der „steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken“ dient:

Kontoinhaber: IQM e.V. NachDenkSeiten BZA
Kontonummer: 1214705
BLZ: 548 913 00 Kreditinstitut: VR Bank SÜW eG
IBAN: DE76 548 913 00 000 121 4705 – BIC-Code: GENODE61BZA

Link: Zu den Spendenhinweisen im Netz


Spendenaufruf

Die Demokratie ist in Gefahr!
Die NachDenkSeiten klären auf!
Helfen Sie uns!

Demokratie lebt davon, dass es eine Vielfalt von Meinungen gibt. Diese ist in vielen Ländern gefährdet. Nicht nur in Berlusconis Italien. Auch bei uns. Deshalb gibt es das nichtkommerzielle Projekt www.NachDenkSeiten.de. Das ist eine kritische Webseite, mit der wir für mehr Meinungsvielfalt sorgen.

Offensichtlich sehen viele in unserem Angebot eine Bereicherung ihrer Informationsmöglichkeit. Das liegt hauptsächlich daran, dass die NachDenkSeiten mit dem „kritischen Pressespiegel“ und unseren eigenen Analysen eine wirkliche Gegenöffentlichkeit zum allgemeinen Meinungsstrom bieten. Mehr als 50.000 Menschen besuchen täglich die NachDenkSeiten und weit über fünf Millionen Mal im Monat werden einzelne Seiten aufgerufen.

Die Zahl unserer Besucherinnen und Besucher hat sich im letzten Jahr verdoppelt.

NachDenkSeiten - Visits

Zum Vergrößern bitte klicken …

NachDenkSeiten - Page Impressions

Zum Vergrößern bitte klicken …

So schön dieser Erfolg ist, wir stoßen an die Grenze unserer Belastbarkeit Da wir von Anzeigenkunden unabhängig bleiben wollen, sind die NachDenkSeiten dringend auf Spenden angewiesen. Ihre Unterstützung hilft, unser enormes Arbeitspensum auf mehrere Schultern zu verteilen.

Wir wenden uns heute auch insbesondere an jene unter Ihnen, die keine wirtschaftlichen Sorgen haben, die sich aber mit uns Sorge um die Meinungsvielfalt und Demokratie machen. Sie bitten wir zu überlegen, ob Sie mit einem größeren Betrag und/oder mit kontinuierlicher großzügiger Unterstützung dazu beitragen können, die NachDenkSeiten langfristig abzusichern und zugleich mit neuen Ideen auszubauen.

Herzlich
Wolfgang Lieb und Albrecht Müller (Die Herausgeber der NDS)

Wir bitten um Spenden für den Förderverein der NachDenkSeiten, der „steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken“ dient:

Kontoinhaber: IQM e.V. NachDenkSeiten BZA
Kontonummer: 1214705
BLZ: 548 913 00 Kreditinstitut: VR Bank SÜW eG
IBAN: DE76 548 913 00 000 121 4705 – BIC-Code: GENODE61BZA

Download: Spendenaufruf im PDF-Format [300 KB]

nach oben

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!

Online spenden
Fördermitglied werden

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: