www.NachDenkSeiten.de - die kritische Website

Albrecht Müller Wolfgang Lieb
Ein Aufruf der Herausgeber:
"DIE NACHDENKSEITEN BRAUCHEN IHRE UNTERSTÜTZUNG."
23. Dezember 2014
Sie sind hier: Hinweise des Tages
  • Beim Erscheinen eines neuen Artikels erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

Hinweis: „Vision und Wirklichkeit: Die Bilanz einer Reform.

Verantwortlich:

13 Module hat die Hartz-Kommission definiert – von der Ich-AG bis zu den Profis der Nation“ in Der Tagesspiegel vom 24.7.. Ein Dokument und neuer Beleg dafür, wie absurd es ist, zur Bestätigung dieser miserablen Bilanz das Volk zu Neuwahlen aufzurufen. Hier der Link.

Quelle: Der Tagesspiegel

Dort heißt es: “’Ziel ist es, die Zahl der Arbeitslosen in drei Jahren um zwei Millionen zu reduzieren.’ Das hat Peter Hartz am 16. August 2002 gesagt, als er seine Reformvorschläge vorlegte.“
Diese Bilanz kommt einer Bankrotterklärung der neoliberalen Ideologie gleich. Man muss sich angesichts dieser Tatsache immer wieder bewusst werden, dass der Bundeskanzler für Bestätigung und Fortsetzung dieser Politik das Volk zu den Neuwahlen ruft. Interessant ist, dass von den Top-Journalisten/innen keine und keiner die Frage stellt, wo die Logik dieses Vorgangs sein soll. Auch der Bundespräsident tut dies nicht, obwohl an diesem Punkt die Verlogenheit des gesamten Vorgangs besonders sichtbar wird. Er ist Teil dieser Verlogenheit.

nach oben

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!

Online spenden
Fördermitglied werden

Vorheriger Beitrag: Hinweis: Die „Fremdarbeiter“-Debatte. Allseits vermintes Gelände. Von Rudolf Walther im „Freitag“

Nächster Beitrag: Antworten auf grüne Fragen zum Wachstum.