www.NachDenkSeiten.de - die kritische Website

Albrecht Müller Wolfgang Lieb
Ein Aufruf der Herausgeber:
"DIE NACHDENKSEITEN BRAUCHEN IHRE UNTERSTÜTZUNG."
18. Dezember 2014
  • Beim Erscheinen eines neuen Artikels erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

Noch einige Informationen zum Pleisweiler Gespräch am 5. Juni

Verantwortlich:

Zunächst vielen Dank für das große Interesse und die Anmeldungen zum Gespräch mit Sahra Wagenknecht. Für Interessenten hier noch einmal die Einladung als Word-Datei [30 KB] und PDF [60 KB].
Und noch einige ergänzende Hinweise: Albrecht Müller.

  1. Das Gespräch mit Sahra Wagenknecht wird aufgenommen und ist dann kurze Zeit später bei YouTube abrufbar.
  2. Für Getränke und Brezeln wird gesorgt. Das übernimmt wie schon beim Gespräch mit Heiner Flassbeck der SPD-Ortsverein. Sie sehen, hier in der Provinz gibt es keine Berührungsängste.
  3. Wir werden genügend Zeit zur Diskussion haben.
  4. Die „Macher“ der NachDenkSeiten – Wolfgang Lieb, Lars Bauer, Kai Ruhsert und Jens Berger – werden auch in Pleisweiler sein, so dass nach dem Gespräch mit Sahra Wagenknecht auch noch die NachDenkSeiten betreffende Fragen angesprochen werden können.
nach oben

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!

Online spenden
Fördermitglied werden

Vorheriger Beitrag: Hinweise des Tages

Nächster Beitrag: Umschuldung und Gläubigerbeteiligung – die Fortsetzung eines Irrwegs