Noch einmal die Bitte: Nutzen Sie die passende E-Mail-Adresse

Albrecht Müller
Ein Artikel von:

Wenn Sie Mails zu bestimmten Artikeln schicken wollen, dann benutzen Sie bitte die E-Mail-Adresse: leserbriefe(at)nachdenkseiten.de. Wenn Sie Ihre Leserbriefe fälschlicherweise an unsere Redaktionsadresse schicken, dann läuft diese Rubrik voll und das erschwert die Arbeit damit. Zu den anderen E-Mail-Adressen siehe unseren gestrigen Eintrag. Danke und beste Grüße. Albrecht Müller.

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!