Hinweis: Die ganz alltägliche politische „Landschaftspflege“ der Versicherungswirtschaft

Albrecht Müller
Ein Artikel von:

Quelle: SPIEGEL ONLINE »

Anmerkung: Für den SPIEGEL ist das „Geben und Nehmen“ zwischen Versicherungswirtschaft und Politik nur ein moralisches Problem, auf den Skandal, dass damit die Politik für die Privatisierung der sozialen Sicherungssysteme „eingekauft“ wird, geht das Blatt wohl deswegen nicht ein, weil es im „Glashaus“ sitzt.

Rubriken:

Hinweise des Tages

Schlagwörter:

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!