Videohinweise am Mittwoch

Ein Artikel von:

Hier finden Sie in der Regel am Mittwoch und am Samstag einen Überblick über interessante Videobeiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie anschauen wollen. Die Videohinweise sind auch auf unserer YouTube-Seite als spezielle Playlist verfügbar. Auch für die Rubrik „Musik trifft Politik“ gibt es eine eigene Playlist (CG: Christian Goldbrunner)

Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick aufrufen, was Sie interessiert:

  1. Albrecht Müller zur Bundestagswahl 2021: Bei dieser Wahl ging es nicht um wichtige Themen
  2. Sahra Wagenknecht: Einschätzung zu den ersten #btw21 Wahlergebnissen
  3. WikiLeaks-Chefredakteur zu CIA-Mordplänen gegen Julian Assange
  4. Willy Wimmer über Löschung von RT DE-Kanälen: “RT ist Bestandteil der europäischen Pressefreiheit”
  5. „50 Prozent der Kinder sind krank“ – Punkt.PRERADOVIC mit Michael Hüter
  6. Clemens Arvay präsentiert: Der „Mama-Talk“ zur Kinderimpfung
  7. Update : LOHN für UNGEIMPFTE in QUARANTÄNE
  8. Diether Dehm + Uwe Steimle nehmen Platz am Dialekt-Tisch (Bundestagswahl 2021)
  9. Afghanistan: Wichtige Fakten fehlen großteils in den Medien
  10. Die Netzwerke, die die Pandemie erschaffen haben
  11. Corona Statistik-Tricks & die irrationale Angst der Deutschen – Prof. Krämer (2021)
  12. Volker Braun liest – Gigantische Rolltreppe … zu den Elenden
  13. Kabarett, Satire, Comedy und Co.
  14. Musik trifft Politik

Vorbemerkung: Wir kommentieren, wenn wir das für nötig halten. Selbstverständlich bedeutet die Aufnahme in unsere Übersicht nicht in jedem Fall, dass wir mit allen Aussagen der jeweiligen Beiträge einverstanden sind. Sie können uns bei der Zusammenstellung der Videohinweise unterstützen, indem Sie interessante Fundstücke an die Adresse [email protected] schicken. Wenn Sie diese Übersicht für hilfreich halten, dann weisen Sie doch bitte Ihre Bekannten auf diese Möglichkeit der schnellen Information hin.

  1. Albrecht Müller zur Bundestagswahl 2021: Bei dieser Wahl ging es nicht um wichtige Themen
    RT DE sprach mit Albrecht Müller, Ex-Berater von Willy Brandt und Herausgeber der NachDenkSeiten, über den Ausgang der Bundestagswahl, den Wahlkampf und mögliche Regierungskoalition.
    Müller zufolge sei es typisch für die CDU, dass diese trotz der historischen Niederlage in die Regierungsverhandlungen eintreten wolle.
    Mehr dazu, hier.
    Quelle: RT DE via Facebook, 26.09.2021
  2. Sahra Wagenknecht: Einschätzung zu den ersten #btw21 Wahlergebnissen
    Das ist eine bittere Niederlage für DIE LINKE. Wichtig ist jetzt, über die Ursachen zu reden. Wir haben jetzt seit mehreren Jahren mit wenigen Ausnahmen eher maue Wahlergebnisse gehabt. Und ich denke, das hat damit zu tun, dass DIE LINKE sich in den letzten Jahren immer weiter von dem entfernt hat, wofür sie eigentlichgegründet wurde: als Interessenvertretung für normale Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, für Rentnerinnen und Rentner.
    Mein Statement zu den ersten Wahlergebnissen in der ARD.
    Quelle: Sahra Wagenknecht, 26.09.2021
  3. WikiLeaks-Chefredakteur zu CIA-Mordplänen gegen Julian Assange
    In einem von Yahoo News am Sonntag veröffentlichten Bericht, der sich auf ehemalige US-Beamte beruft, wird behauptet, die CIA habe während der Trump-Regierung 2017 die Entführung und Ermordung des seit April 2019 inhaftierten Journalisten Julian Assange erwogen.
    Der Chefredakteur von Wikileaks, Kristinn Hrafnsson, hat sich am Dienstag im Interview mit RT in Reykjavik zu den angeblichen CIA-Komplottplänen zur Entführung von Julian Assange geäußert.
    Von seinem Haus aus sagte Hrafnsson: “Wenn es irgendeinen Zweifel an der politischen Natur der Anklage und der Schaffung des gesamten Falles gab, so ist dies nun spätestens hiermit bestätigt. Es ist eine politische Verfolgung und nichts anderes”.
    Er sagte auch: “Zur gleichen Zeit, in der die Saudis die Ermordung von Khashoggi in der Türkei in Erwägung zogen und planten, erwog die CIA die Ermordung von Julian Assange in London. Das geht weit über alles hinaus, was ich erwartet hatte, muss ich ehrlich sagen.”
    Er sagte auch, sie hätten gewusst, dass etwas “vor sich geht”. Dieser Bericht, der 30 US-Beamte, einschließlich IT-Experten, zitiert, bestätige nun ihren Verdacht.
    Julian Assange, Mitbegründer von WikiLeaks, ist in 17 Anklagepunkten wegen angeblicher Spionage mit einem Auslieferungsverfahren in die USA konfrontiert. Hintergrund ist die Veröffentlichung von US-Depeschen und Militärunterlagen zu den Kriegen in Afghanistan und im Irak. Diese waren Assange zugespielt worden und er hatte sie im Rahmen seiner journalistischen Tätigkeit gemeinsam mit großen Medienblättern öffentlich gemacht. Die Dokumente deckten die Tötung von Zivilisten, Folter und Kriegsverbrechen auf.
    Quelle: RT DE, 29.09.2021
  4. Willy Wimmer über Löschung von RT DE-Kanälen: “RT ist Bestandteil der europäischen Pressefreiheit”
    Für den CDU-Politiker und ehemaligen Vizepräsidenten der Parlamentarischen Versammlung der OSZE, Willy Wimmer, ist die Löschung der RT DE-Kanäle bei YouTube ein “vergiftetes Geschenk zum Tag der deutschen Einheit”. Die Bürger hingegen hätten ein Interesse daran, “dass RT zur deutschen und europäischen Medienvielfalt beiträgt.” […]
    Quelle: RT DE, 29.09.2021

    Lesen Sie auch auf den NachDenkSeiten von Albrecht Müller “YouTube löscht Kanäle von RT DE und Der Fehlende Part”

    Moskau: Löschung von RT DE-Kanälen auf YouTube klare Zensur mit Duldung deutscher Behörden
    Die Löschung zweier RT DE-Kanäle durch YouTube ist Teil einer andauernden Aggression gegen den Sender. Diese wird seitens Berlin sowohl stillschweigend als auch offen gebilligt und wird angemessene Vergeltungsmaßnahmen zur Folge haben, so das russische Außenministerium. […] Der Kreml erklärte, dass das Vorgehen besonders zynisch ist, wenn man bedenkt, dass der 28. September der von der UNO ausgerufene internationale Tag für den allgemeinen Zugang zu Informationen ist.
    Das russische Außenministerium wies darauf hin, dass Deutschland den russischen Sender “viele Jahre lang schikaniert hat, einschließlich Sperrung von Bankkonten und Verleumdung”. Der Zweck des aggressiven Aktes sei es, “die Informationsquellen zum Schweigen zu bringen, die nicht in den für die deutsche Staatsmacht bequemen Medienhintergrund passen”. […] RT DE gehörte laut den Daten von Tubular Labs im August mit über 600.000 Abonnenten und fast 547 Millionen Gesamtaufrufen zu den fünf größten deutschsprachigen Kanälen in der Kategorie Nachrichten und Politik auf YouTube.
    Mehrere deutsche Banken haben sich geweigert, mit dem Sender Geschäfte zu machen. Außerdem lehnte Luxemburg den Antrag auf eine TV-Lizenz im vergangenen Monat ab, wobei Bundeskanzlerin Angela Merkel bestritt, dass dies auf Druck aus Berlin geschehen sei.
    Quelle: RT DE, 29 Sep. 2021

  5. „50 Prozent der Kinder sind krank“ – Punkt.PRERADOVIC mit Michael Hüter
    „50 Prozent der Kinder sind inzwischen krank“, sagt der Kindheitsforscher und Historiker Michael Hüter. Und das sei schon vor Corona so gewesen. Diese Krise verstärke den Effekt allerdings, so der Autor des Buches
    „Kindheit 6.7“. Er meint: Kinder wachsen gegen ihre Bedürfnisse auf. Staatliche Betreuung statt Nähe, Gehorsam statt lernen dürfen. Hüter prognostiziert eine Generation emotionsgestörter, vielleicht sogar gefährlicher Erwachsener.
    Quelle: Punkt.PRERADOVIC, 24.09.2021
  6. Clemens Arvay präsentiert: Der „Mama-Talk“ zur Kinderimpfung
    Corona-Impfstoffe: Nach dem “Papa-Talk” mit Prof. Andreas Sönnichsen, Prof. Christian Schubert, Dr. Roman Braun und Clemens Arvay schließen sich Wissenschaftlerinnen zu einem “Mama-Talk” zusammen. Es diskutieren:
    – Dr. Gabriela Thalhammer, Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde,
    – Dr. Maria Hubmer-Mogg, Ärztin für Allgemeinmedizin, Diplome für Palliativ-, Ernährungs- und Notfallmedizin, zertifizierte Resilienztrainerin,
    – Mag. Brigitte Hueber, Klinische- und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin für KIP (Katathym Imaginative Psychotherapie),
    – Mag. Angelika Zwicklhuber, Juristin und Gesundheitsmanagerin mit
    Schwerpunkt Kinder- und Gesundheitskompetenz,
    – Moderation: Gerald Ehegartner, Lehrer, Autor des Romans
    “Feuer ins Herz – wie ich lernte, mit der Angst zu tanzen”, der sich kritisch mit der Corona-Situation auseinandersetzt.
    Ab Minute 14 bezieht sich Frau Dr. Hubmer-Mogg auf die folgenden Studien:
    Household Transmission of SARS-CoV-2: A Systematic Review and Meta-analysis.
    The Highwire (Dr. Yeadon zur oben genannter Studie).
    COVID-19 Transmission and Children: The Child Is Not to Blame.
    Ein Report24 Artikel mit sinngemäßer Übersetzung zur oben genannter Studie (The child is not to blame).
    In weiteren, regelmäßigen Talks dieser Art werden auch in Zukunft wichtige Informationen zur derzeitigen Situation durch Mütter und Väter, die sich professionell mit den Impfstoffen befasst haben, diskutiert.
    Quelle: Clemens Arvay, 26.09.2021
  7. Update : LOHN für UNGEIMPFTE in QUARANTÄNE
    Am Mittwoch den 22.09. 2021 haben sich die Gesundheitsminister der Länder und unser Bundesgesundheitsminister Jens Spahn darauf geeinigt, dass in allen Bundesländern ab dem 01.11.2021 für #Ungeimpfte keine #Quarantäne #Entschädigung mehr gezahlt werden soll. In den News spricht man häufig von Lohnfortzahlung teilweise sogar Krankengeld, obwohl damit nur die Quarantäne Entschädigung / Lohnersatzleistung nach § 56 Abs. 1 Infektionsschutzgesetz gemeint ist.
    Dazu hatte ich vorher schon 2 Videos gemacht und viele haben nach einem Update dazu gefragt.
    In diesem Video werde ich darauf eingehen, welche Ansprüche #Arbeitnehmer haben können, die in Quarantäne kommen und ich werde wichtige Tipps für Arbeitnehmer und Arbeitgeber geben, wie sie mit dieser Situation umgehen können.
    Video zur Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall, hier.
    Video zu Ansprüchen aus §616 BGB, hier.
    Beitrag zum Nachlesen mit Urteilen.
    Rechtsstand: 26.09.2021. […] Ellen Rohring, Rechtsanwältin
    Quelle: Kanzlei Rohring, 26.09.2021

    Hierzu auch von Ellen Rohring “Achtung Arbeitgeber: Es bleibt bei Entgeltfortzahlung für Ungeimpfte!”

    Anmerkung Christian Reimann: Die NachDenkSeiten haben mehrfach auf dieses Vorhaben hingewiesen. Bitte lesen Sie dazu u.a. auch bzw. erneut “Lohnersatz für Ungeimpfte in Quarantäne: ‘Es geht um Fairness'” mit zwei Anmerkungen.

  8. Diether Dehm + Uwe Steimle nehmen Platz am Dialekt-Tisch (Bundestagswahl 2021)
    Willkommen in Steimles Sushi Welt in der es am Dialekt-Tisch feine japanische Küche gibt. Zu Gast in dieser Sendung ist Diether Dehm (71), niedersächsischer Linken-Politiker. Jörg-Diether Wilhelm Dehm-Desoi ist Musikproduzent, Liedermacher, Politiker und seit 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages.
    Mit Dieter DEHM SPRECHEN ZU DÜRFEN ,BEDEUTETE FÜR MICH EINBLICK ZU ERHALTEN ,WAS ALLES MÖGLICH SEIN KANN ,WENN TOLERANZ ,GROßZÜGIGKEIT UND FREUNDLICHKEIT IM UMGANG SICHTBAR WERDEN ,WIE EBEN BEI DEHM DIETER. – DANKE, IHR UWE STEIMLE –
    Quelle: Steimles Welt, 20.09.2021
  9. Afghanistan: Wichtige Fakten fehlen großteils in den Medien | Teil 1
    Im ersten Teil dieser Interviewreihe für unser Programm Kenn Dich Aus interviewen wir den Autor und Professor für Geschichte an der American University in Washington Peter Kuznick und beleuchten die historische Rolle der Vereinigten Staaten in Afghanistan.
    Die vollständige Abschrift zu diesem Video ist hier zu finden.
    Original English Version, here.
    Dieses Interview wurde ursprünglich am 08.09.21 auf Englisch veröffentlicht.
    Quelle: acTVism Munich, 09.09.2021

    Afghanistan: Wichtige Fakten, die von den Medien weitgehend ignoriert werden | Teil 2
    Im zweiten Teil unserer Interviewserie über Afghanistan setzen wir unser Gespräch mit dem Autor und Professor für Geschichte an der American University in Washington DC Peter Kuznick fort, der die Rolle der Vereinigten Staaten in Bezug auf Afghanistan und der Region von den 1990er Jahren bis zum Beginn des 21. Jahrhunderts untersucht. Den ersten Teil können Sie sich hier ansehen.
    Die vollständige Abschrift zu diesem Video ist hier zu finden.
    Original English Version, here.
    Quelle: acTVism Munich, 09.09.2021

  10. Die Netzwerke, die die Pandemie erschaffen haben
    Auf dem YouTube-Kanal ‘Langemann Medien’ ist am 22. September ein Video hochgeladen worden, das derzeit Furore macht und während ich diese Zeilen schreibe in zwei Tagen bereits 170.000 Mal angeklickt wurde. In dem Video geht es um ein Dokument, das auf 169 Seiten die Netzwerke aus NGOs, Konzernen, Universitäten, staatlichen Stellen und internationalen Organisationen aufzeigt, die mit Covid-19 zu tun haben.
    Da ich seit der Veröffentlichung des Videos viele Mails mit Hinweisen auf das Video und das Dokument bekommen habe, werde ich hier zum ersten Mal erzählen, dass ich Mr. X und seine Arbeit und vor allem die Erkenntnisse daraus schon seit einigen Monaten kenne. Ich werde hier erzählen, wie wir uns kennengelernt haben und woran wir gemeinsam arbeiten (ehrlich gesagt arbeitet bisher vor allem er, mein Teil der Arbeit steht noch bevor). Und ich werde erklären, was er macht, wie seine Arbeit aufgebaut ist und dann werde ich an einem aktuellen Beispiel aufzeigen, wie explosiv die Informationen sind, die uns bereits vorliegen.
    Lesen, hier.
    Quelle: Anti-Spiegel, 24.09.2021

    Lesen Sie auch auf den NachDenkSeiten “Netzwerkanalyse ‘Corona-Komplex'”

  11. Corona Statistik-Tricks & die irrationale Angst der Deutschen – Prof. Krämer (2021)
    Der heutige Gast Prof. Walter Krämer ist Professor für Wirtschafts- & Sozialstatistik. Mit ihm spreche ich über folgende Themen: 1. Statistik-Fehler in Corona-Zeiten 2. Die falsche Einschätzung von Risiken 3. Über die deutsche Angst 4. Über Mathematik-Kenntnisse 5. Über die aufkeimende Gesinnungsdiktatur
    Buch von Prof. Krämer “So lügt man mit Statistik”
    Quelle: Argumentorik: Menschen Überzeugen mit Wlad, 24.09.2021

    Lesen Sie auch auf den NachDenkSeiten von Jens Berger “Zahlenchaos Corona” und von Günter Eder “Die Coronapandemie im Spiegel der amtlichen Sterbefallstatistik”

  12. Volker Braun liest – Gigantische Rolltreppe … zu den Elenden
    Volker Braun liest vier Gedichte
    0:10 – Steinbrech 0:48 – Inbesitznahme der großen Rolltreppe durch die MeddelÍíner Slumbewohner am 27. Dezember 2011 4:13 – Die Leguane 5:05 – Erfahrung
    Quelle: weltnetzTV, 13.09.2021
  13. Kabarett, Satire, Comedy und Co.

    Folge 21: Feuchte Politikerträume
    Vor der Wahl ist nach der Wahl – und sobald die alten Versprechen nicht erfüllt sind, bekommen wir neue Versprechen.
    Quelle: SolgaTV, 25.09.2021

    Baerbock kopiert, Laschet lacht und Scholz schwimmt | Die Mathias Richling Show
    Richlings großer Wahlkampf-Showdown: Baerbock, Laschet und Scholz sind alle zu Gast in der Richling Show. Armin Laschet versucht fieberhaft sein Image aufzupolieren und eine plagiatsfreie Version seines Buchs zu erstellen. Olaf Scholz bringt seine skandalträchtigen Unterlagen zu Wirecard und CumEx-Machenschaften mit. Und Annalena Baerbock verirrt sich gemeinsam mit Robert Habeck im Brandenburger Wald. Kretschmann und Strobl diskutieren in der Zwischenzeit über Erderwärmung, Flutkatastrophen und Co. Schnell wird klar: Zuerst sollte sich das Klima zwischen den beiden selbst verbessern.
    Wie immer gilt: Mathias Richling kann sie alle und niemand ist vor ihm sicher. In seiner Show parodiert Richling Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft. Der Titan des deutschen Kabaretts hat nur die erste Liga der Prominenten in Deutschland zu sich eingeladen. Gekommen ist allerdings niemand. Also spielt Richling seine Gäste einfach selbst. Daraus entstehen die lustigsten und geistreichsten Selbstgespräche, die das Kabarett zu bieten hat.
    Quelle: SWR, 24.09.2021

    #QuerdenkerSindTerroristen – Geheimer CDU-Plan – Kartoffelmus (Folge 28)
    Wer hat die Bundestagswahl klar gewonnen? Warum radikalisieren sich Maßnahmen-Gegner? Und was ist die neue Bedingung für die Aufhebung der Maßnahmen?
    Gönnen Sie sich die achtundzwanzigste Folge von „Kartoffelmus“!
    Jeden Sonntagabend hält Margo Zvereva Sie auf dem Laufenden mit einem frischen Überblick über relevante Ereignisse der Woche.
    Mehr auf unserer Webseite: https://de.rt.com/
    Quelle: RT DE, 26.09.2021

    Rima-Spalter mit Marco Rima: Idiot!
    Quelle: Nebelspalter, 26.09.2021

    Der Wegscheider
    25. September – Wochenkommentar von Ferdinand Wegscheider
    „Wenn Recht zu Unrecht wird…!“ – Im neuen Wochenkommentar geht es heute um die immer freundlicheren Berichte über mich und diesen Kommentar in anderen Medien, wir werfen natürlich wieder einen Blick hinter Kulissen der großen Corona-Blase und wundern uns gemeinsam über seltsame Zahlen…
    Der wöchentliche – nicht ganz ernst gemeinte – Kommentar zum aktuellen Zeitgeschehen
    Quelle: Servus TV

    Ferdinand Wegscheider: “[…] Bloß keine Fehler zugeben und unangenehme Fakten tunlichst verschweigen. Was bringt es dem Bürger, wenn er erfährt, dass bei unseren deutschen Nachbarn 2020 unglaubliche 3,4 Prozent der Intensivpatienten Corona hatten. Nein, Sie haben sich nicht verhört. […] Diese Information stammt aus einem Gutachten des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung im Auftrag des dt. Gesundheitsministeriums. Das sind die offiziellen Zahlen der Bundesregierung. […] Abgesehen davon, dass es für Österreich dazu glücklicherweise noch keine offiziellen Zahlen gibt, frage ich Sie: Was soll es dem einfachen Bürger bringen, wenn er solche Informationen erfährt? So etwas würde die Leute nur zum Nachdenken bringen. […] Im Mainstream erfahren Sie Gott sei Dank nicht, dass das Märchen, wonach die Coronaimpfung eine Vollimmunisierung bietet, eben nur ein Märchen ist, weil die umstrittene Impfung in Wahrheit kaum Schutz vor Ansteckung bietet. Sie erfahren wenig […] darüber, dass sowohl unbedenklichere Totimpfstoffe, als auch mehrere Medikamente zur Zulassung angemeldet sind. […] Sie erfahren zum Glück bestenfalls am Rande, dass die Einführung der Corona-Impfpflicht für Klinikpersonal in Frankreicht und Italien dazu geführt hat, dass mehrere Klinken aus akutem Personalmangel auf Notbetrieb umstellen mussten. Sie erfahren nichts über die steigende Zahl von schweren Nebenwirkungen und Impfschäden, und Sie hören und sehen sicher nichts von jenem erfahrenen dt. Pathologen, der in einer Pressekonferenz in dieser Woche mehr besorgniserregende Fakten im Zusammenhang mit der Corona-Impfung veröffentlicht hat. Das könnte Sie nur unnötigerweise beunruhigen. Ich bin ja vor allem gespannt, wie lange es in diesem Fall dauert, bis der Mann von den Systemmedien diffamiert und vom System selbst kaltgestellt wird. […]”

    Lesen Sie auf RT DE “Gutachten bringt Bundesregierung in Bredouille: Krankenhausbelegung wegen COVID unter zwei Prozent” (22.09.2021)

    Auszug: “Laut einem Gutachten des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) betrug der Anteil der Bettenbelegung mit COVID-19-Patienten im Jahr 2020 insgesamt 1,9 Prozent – sowie 3,4 Prozent bezüglich der Intensivbetten. Das Gesundheitsministerium erklärte zudem in einer Nachreichung zur Bundespressekonferenz (BPK) vom 20. September, es hätte keine flächendeckende Überbelastung der Krankenhäuser auf Grund der Pandemie gegeben.”

  14. Musik trifft Politik

    Slowhand & Van – The Rebels (Eric Clapton, Van Morrison)

    Frank Turner – 1933 (Visualiser)

    Staind – Outside

Rubriken:

Videohinweise

Schlagwörter:

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!