ARD-exclusiv „Der Drückerkönig und die Politik“ – zu Maschmeyer und seinen Helfern in Politik und Wissenschaft

Albrecht Müller
Ein Artikel von:

Am Mittwoch, den 12.01.11 von 21:45 – 22:15 bringt die ARD eine Dokumentation – incl. Interview mit AM. Hier die Einführung zur Ankündigung: „Dass ausgerechnet der Gründer des Finanzdienstleisters AWD, Carsten Maschmeyer, ein enger Freund der Spitzen unserer Gesellschaft ist, macht seine Opfer fassungslos. Ein Film über Freund- bzw. Seilschaften – und mögliche Interessenskonflikte.“
Albrecht Müller.

NachDenkSeiten-Leser wundern sich schon lange über die enge Verflechtung von Rürup, Riester, Schröder, Wulf, u.a.m. mit den Interessen von Finanzdienstleistern.

Vorsorge aus erster Hand

Gut, dass das ERSTE eine breitere Aufklärung zum Thema betreibt.

Weisen Sie bitte andere Fernsehnutzer darauf hin.

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!