• Beim Erscheinen eines neuen Artikels erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

Hinweise des Tages (2)

Verantwortlich:

  1. Deutsche fürchten Europa
    Eine große Mehrheit der Deutschen sieht die Europäische Union als wirtschaftliche und soziale Bedrohung an. Immer mehr Deutsche – laut Eurobarometer inzwischen 64 Prozent – empfinden den Verlust von sozialen Standards und Sozialleistungen als Problem. Die EU werde hier nicht als Lösung, sondern als Teil einer negativen Entwicklung gesehen, heißt es in einer Studie.
    Quelle: Berliner Zeitung
  2. Unemployment in Europe: Some American Suggestions
    JAMES K. GALBRAITH: Die Erfolge der USA im Kampf gegen die strukturelle Arbeitslosigkeit sind nicht den Arbeitsmarktreformen, sondern dem Ausgleich regionaler Unterschiede durch die staatliche Wohlfahrtspolitik zu verdanken. Daraus lassen sich auch für Europa Konsequenzen ziehen.
    In englischer Sprache.
    Quelle: [PDF – 54 KB]
  3. Bei Gefahr: Infostopp
    Das dritte Gesetz zur Änderung des Gentechnikgesetzes würde die Information der Öffentlichkeit im Falle eines Skandals erheblich erschweren.
    Quelle: TAZ
  4. Autofahrer im Visier elektronischer Überwachung
    Mit Geschwindigkeits- und Abstandsmessanlagen, mobilen Erfassungscomputern, LKW-Mautbrücken und Starenkästen an Ampeln sammeln Behörden Unmengen von Daten. Künftige Systeme werden die Erstellung eines vollständigen Bewegungsprofils jedes Autofahrers ermöglichen.
    Quelle: HANDELSBLATT
  5. Biogas für Strom und Kraftstoffe. Deutsche Studie ortet erhebliches Wachstumspotenzial
    Bei einem konsequenten Ausbau der Biogasproduktion könnte Deutschland laut einer neuen Studie im Jahre 2030 10 Prozent seines heutigen Erdgasbedarfs durch Biogas decken. Als Substrat liessen sich Gülle und Energiepflanzen wie Mais verwenden.

    Quellen:
    Neue Zürcher Zeitung
    Bundesverband der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft

  6. Genossen zweifeln an Atomausstieg
    In der SPD regt sich Widerstand gegen den Atomkonsens. Europas Bürger dagegen setzen laut jüngster Eurobarometer-Umfrage mehrheitlich auf erneuerbare Energien.
    Quelle: TAZ
nach oben

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!

Online spenden
Fördermitglied werden

Vorheriger Beitrag: Hinweise des Tages

Nächster Beitrag: Hinweise des Tages