Videohinweise

Jens Berger
Ein Artikel von:

Hier finden Sie alle zwei Wochen einen Überblick über interessante Videobeiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (JW/JB)

Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick aufrufen, was Sie interessiert:

  1. Ukraine/Russland
  2. Die Schattenkrieger der NATO: Stay-behind-Organisation der NATO
  3. Quarks & Co: Geld regiert – regieren wir mit?
  4. Janet Tavakoli on bank bailouts and Yanis Varoufakis on Europe’s failing economy
  5. David Harvey and Gar Alperovitz on Cooperation and Capitalism
  6. Sahra Wagenknecht: Draghi kauft den Banken ihr altes Gammelfleisch ab
  7. Europa oder Tod: Die Lebensretter im Mittelmeer
  8. Cahoots
  9. Der Mietreport: Wenn Wohnen unbezahlbar wird
  10. Die dunkle Seite von Red Bull
  11. Die Schlacht um den Teller
  12. Enger Kontakt
  13. Strom auf Pump: Bayern lagert Energiewende nach Österreich aus
  14. Apfelschwemme: Bauern stemmen sich gegen Ernte-Vernichtung
  15. Wie kocht man braune Suppe?
  16. Die katholische Kirche und ihre Finanzen: Glaube, Liebe, Kapital
  17. Kasper und die elektronische Gesundheitskarte
  18. Veganes Leben: Ein Trend und seine Profiteure
  19. Kabarett und Co.

Vorbemerkung: Wir kommentieren, wenn wir das für nötig halten. Selbstverständlich bedeutet die Aufnahme in unsere Übersicht nicht in jedem Fall, dass wir mit allen Aussagen der jeweiligen Texte einverstanden sind. Sie können uns bei der Zusammenstellung der Videohinweise unterstützten, indem Sie interessante Fundstücke an die Adresse [email protected] schicken. Wenn Sie diese Übersicht für hilfreich halten, dann weisen Sie doch bitte Ihre Bekannten auf diese Möglichkeit der schnellen Information hin.

  1. Ukraine/Russland
    1. Ukraine-Konflikt: „Der Putsch in Kiew stand am Anfang“
      Während im Osten der Ukraine ein heißer Krieg mit schon weit über 2.000 Todesopfern läuft, findet in den westlichen Staaten ein Kampf um die öffentliche Meinung statt. Regierungen, Geheimdienste und Medienkonzerne machen massiv Stimmung gegen Russland. Zwar verfolgt auch Moskau in der Ukraine ohne Zweifel seine eigene Interessenpolitik. Aber ist die Regierung von Präsident Wladimir Putin für die Krise verantwortlich? Welche Rolle spielt die NATO? Und ist angeblichen Beweisfotos über russische Truppen zu trauen?
      Weltnetz.tv sprach mit dem ehemaligen CIA-Offizier Raymond McGovern. Der gebürtige New Yorker war fast drei Jahrzehnte lang für die morgendliche Berichterstattung im Weißen Haus zuständig. Er diente insgesamt sieben US-Präsidenten. Aus Kritik gegen den Angriffskrieg der USA gegen Irak gründete er 2003 mit anderen ehemaligen CIA-Mitarbeitern die Organisation  Veteran Intelligence Professionals for Sanity (VIPS), die eine alternative Analyse geopolitischer Konflikte liefert. McGovern gehört auch zu den Unterzeichnern eines offenen Briefes an die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, in dem ehemalige US-Geheimdienstler die CDU-Politikerin vor gefälschten Beweisen gegen Russland warnen.
      Weltnetz.tv-Redakteur Harald Neuber traf Raymond McGovern am Rande einer Veranstaltung im „Sprechsaal“ in Berlin zu einem kurzen Gespräch.
      Quelle: weltnetz.TV
    2. Aachener Friedenspreis 2014: Laudatio von Gabriele Krone-Schmalz
      Quelle: Aachener Friedenspreis via YouTube

    3. Ex-CIA-Offizier: Das sind die wahren Schuldigen am Ukraine Krieg
      Ex-CIA-Offizier Ray McGovern, der über 30 Jahre beim US-Geheimdienst gearbeitet hat, legt klare Fakten auf den Tisch! Zwei Interviews mit ihm, die in Deutschland aufgezeichnet wurden, sagen in aller Deutlichkeit, wer den Putsch in Kiew ausgelöst hat und warum es deshalb zum Ukraine-Krieg kam. Ein absolutes “Must see it” für alle, die an den wahren Hintergründen interessiert sind und eine Ohrfeige für unsere gleichgeschalteten Medien, Politiker und NATO-Versteher!
      Quelle: JB Video via YouTube

  2. Die Schattenkrieger der NATO: Stay-behind-Organisation der NATO
    Die Schattenkrieger der NATO – Dokumentation zum Thema NATO-Geheimarmeen. Sie zeigt, wie die CIA mithilfe von Nazis in halb Europa geheime Untergrundarmeen aufbaute, die mit Guerillataktiken die Russen im Falle eines Angriffs hinter den Linien bekämpfen sollten. Dass diese Einheiten auch noch “andere Verwendung” fanden, ist leider KEINE VerschwörungsTHEORIE!
    Quelle: ZDFinfo
  3. Quarks & Co: Geld regiert – regieren wir mit?
    Die „Superreichen“ werden immer zahlreicher, in Deutschland und auf der ganzen Welt. Quarks & Co begibt sich auf die Spur des großen Geldes. Was macht Geld mit uns – und welche Macht verleiht es?
    Quelle: WDR

    passend dazu: Kapitalismuskritik wächst weltweit
    Mit seinem Buch “Das Kapital im 21. Jahrhundert” hat Thomas Piketty den Nerv der Zeit getroffen und eine länderübergreifende Debatte über den ungleichen Wohlstand losgetreten.
    Quelle: 3sat

  4. Janet Tavakoli on bank bailouts and Yanis Varoufakis on Europe’s failing economy
    In the United Kingdom, all eyes are on the Scottish referendum to secede from the UK. But today, a significant piece of news snuck under the radar – Britain’s Office for National Statistics released data showing UK house prices at a record over 272,000 pounds on average. The London average is over 500,000 pounds. Edward Harrison takes a look.
    Next up is Erin’s interview with Janet Tavakoli, founder and president of Tavakoli Structured Finance. Erin and Janet discuss derivatives, fraud, and big bank bailouts. The Wall Street to Washington nexus plays an important part of the discussion.
    After the break, Erin speaks to Yanis Varoufakis, professor of economics at the University of Texas in Austin, to talk about Europe’s economic woes. Varoufakis argues forcefully that European institutions lack democratic legitimacy that is causing increasing numbers of the European citizenry to rebel against the very notion of a European Union.
    And in The Big Deal, Edward is joined by RT correspondent Alex Yaroshevsky to discuss the latest sanctions against Russia and their possible economic impact.
    Quelle: Boom Bust via YouTube
  5. David Harvey and Gar Alperovitz on Cooperation and Capitalism
    David Harvey and Gar Alperovitz dig into the failure of capitalism, the hope presented by worker co-ops, and what activists fighting for a just economy must do to get there.
    Quelle: GritTV via YouTube

  6. Sahra Wagenknecht: Draghi kauft den Banken ihr altes Gammelfleisch ab
    Wir brauchen Banken, die dem Gemeinwohl verpflichtet sind und Investitionen finanzieren, und nicht solche, die Casino spielen. Dafür brauchen wir endlich eine Politik, die das Kreuz hat, sich mit der Finanzmafia anzulegen, statt ihr aus der Hand zu fressen. Die Gesetze, die wir heute beraten, sind leider ein Beispiel für letzteres und deshalb lehnt DIE LINKE sie ab”, betonte Sahra Wagenknecht in der Debatte zur Bankenrettung.
    Quelle: Linksfraktion via YouTube

  7. Europa oder Tod: Die Lebensretter im Mittelmeer
    Es ist ein angespannter Tag für Kapitän Dolfini. Das Meer südlich von Sizilien ist unruhig. Mit seiner „San Giorgio“, einer Fregatte der italienischen Kriegsmarine, soll der Kapitän Flüchtlinge aus Afrika auf hoher See finden. Er soll sie vor dem Ertrinken retten.
    Quelle: WDR
  8. Cahoots
    Cahoots zeigt dir Verbindungen von Journalisten zu Vereinen, Organisationen und Unternehmen. Dadurch kannst du schnell einschätzen, ob ein Artikel Interessengeleitet sein könnte.
    Quelle: Cahoots via YouTube

  9. Der Mietreport: Wenn Wohnen unbezahlbar wird
    Wohnen wird zum Luxusgut. In wirtschaftlich attraktiven Städten, wie etwa Frankfurt am Main, München und Hamburg ist Wohnraum knapp und teuer. In den Metropolen steigen die Mieten seit Jahren in teils schwindelerregende Höhen. Wer dort heute eine Wohnung findet, zahlt oft bis zu 30 Prozent mehr Miete als sein Vorgänger. Bereits Menschen mit einem durchschnittlichen Einkommen haben Probleme, bezahlbaren Wohnraum zu finden. Die Umwandlung ganzer Stadtteile in Luxusquartiere” und die Verdrängung der bisherigen Einwohner ist anscheinend nicht aufzuhalten. Oder doch?
    Quelle: ARD
  10. Die dunkle Seite von Red Bull
    Red Bull hat die Formel 1 verändert, einen Sprung aus der Stratosphäre gesponsert, Extremsportarten auf die Spitze getrieben. Doch der PR-Hype von Red Bull ist umstritten. Bei einigen Aktionen sind Sportler tödlich verunglückt. Geht Red Bull zu weit?
    Quelle: WDR
  11. Die Schlacht um den Teller
    Einer wachsenden Zahl fettleibiger Menschen in den Industrieländern steht eine wachsende Anzahl Hungernder in der Dritten Welt gegenüber. Wo liegen die Ursachen dieses Phänomens? Die Dokumentation führt zu den Zukunftsforschern in Sachen Nahrung und Ernährungssicherheit und zu den Bewahrern jahrhundertealter Nahrungstraditionen.
    Quelle: arte
  12. Enger Kontakt
    In den vergangenen Jahren haben neben toller Fanstimmung immer wieder auch Bilder von Pyrotechnik und Gewalt das Bild des deutschen Fußballs geprägt. Die Polizei hat in einigen Fankurven ihre V-Leute, doch neuerdings interessieren sich auch hauptamtliche Mitarbeiter des Verfassungsschutzes für die Fans. Unter Vorspiegelung falscher Tatsachen haben sie sich das Vertrauen von Ultragruppen erschlichen.
    Quelle: WDR

    Dazu: Auch ein zweiter Fanforscher ist VS-Mitarbeiter
    Auch ein zweiter Fanforscher, der jahrelang zum Thema Ultras recherchierte, arbeitet für den Geheimdienst. Das berichtet der Online-Nachrichtendienst interpool.tv mit Bezug auf das Hintergrundmagazin ‘Sport inside’ und eigene Recherchen. Bei dem Fanforscher handelt es sich um den Politikwissenschaftler Jannis Linkelmann. Linkelmann studierte an der Juristischen Fakultät der Ruhr Universität Bochum. Im Fachbereich Kriminologie und Polizeiwissenschaft schrieb er 2010/2011 seine Masterarbeit. Thema: “Analyse des Attraktivitätszuwachses der Nürnberger Ultra-Bewegung”.
    Quelle: interpool.tv

  13. Strom auf Pump: Bayern lagert Energiewende nach Österreich aus
    Pumpspeicherkraftwerke seien laut CSU-Energieministerin Ilse Aigner in Bayern nicht rentabel. Stattdessen sollen diese in Österreichisch genutzt werden. Dafür bräuchte man dort aber auch neue Trassen – das passt den Nachbarn natürlich nicht.
    Quelle: BR
  14. Apfelschwemme: Bauern stemmen sich gegen Ernte-Vernichtung
    Die Apfelbauern vom Bodensee stehen vor einer sehr guten Ernte, produzieren dadurch zu viel und haben zu wenige Abnehmer. Durch den Lebensmittel-Importstopp fällt Russland als Käufer weg. Mittelfristig müssen die Bauern vielleicht ihre Ernte vernichten.
    Quelle: BR
  15. Wie kocht man braune Suppe?
    Die AfD ist auf Erfolgskurs. Wie bringt man es aber nun genau zustande, dass eine populistische Partei erfolgreich wird? Welche Ingredienzien müssen hinein? Wie kocht man das Süppchen? Dazu fragen wir unseren Polit-Koch Anton Schutzblech, den Christoph Süß praktischerweise gleich selbst spielt – intern heißt das bei uns quer-Schläger.
    Quelle: BR

    dazu: AfD: Im Rückwärtsgang durch Europa?
    Am heutigen Donnerstag wird in Berlin eine neue Studie vorgestellt, deren Präsentation wir hier im Livestream übertragen werden. Ihr könnt hier auf sagwas.net der Veranstaltung “Im Rückwärtsgang durch Europa? Zur Stimmungsmache gegen Feminismus, Vielfalt und reproduktive Rechte” folgen und natürlich mitdiskutieren. Nach Abschluss der Veranstaltung stellen wir schnellstmöglich die Aufzeichnung der Veranstaltung bereit. Bis gleich!
    Die Veranstaltung beginnt heute am 18.09.2014 ab 18:00 Uhr und ist bis ca. 20:30 Uhr geplant. Das Programm könnt ihr Euch hier ansehen. Es handelt sich um eine Veranstaltung des Forum Politik und Gesellschaft der Friedrich-Ebert-Stiftung, die wir hier auch auf sagwas.net übertragen und zur Diskussion einladen.
    Quelle: Friedrich-Ebert-Stiftung

  16. Die katholische Kirche und ihre Finanzen: Glaube, Liebe, Kapital
    Die katholische Kirche ist in einer großen Krise: Rund 179.000 Menschen sind allein im vergangenen Jahr ausgetreten. Hauptgrund für die neue Austritts-Welle: Die undurchschaubaren Finanzen.
    Mindestens 30 Millionen Euro hat der Neubau der Bischofsresidenz in Limburg gekostet. Noch höher ist die Summe, die die Kirche in Rottenburg für einen Verwaltungsbau ausgegeben hat.
    Woher hat die Kirche so viel Geld?
    Doch woher hat die Kirche so viel Geld? Die ZDFzoom-Autoren Nina Behlendorf und Nicolai Piechota begeben sich auf Spurensuche und finden heraus: Die katholische Kirche lebt nicht mehr nur von Steuergeldern und Spenden. Sie ist mittlerweile ein Global Player, ein Unternehmen, das Gewinn erwirtschaftet und über Vermögen verfügt, das in keiner Bilanz auftaucht. ZDFzoom fragt:“ Wie verträgt sich der „Konzern Kirche“ mit den eigenen Ansprüchen an Glaube und Moral?“ Und wie transparent sind die Finanzen der katholischen Kirche?
    Quelle: ZDF via YouTube

  17. Kasper und die elektronische Gesundheitskarte
    Vertrauliche Medizindaten in fremden Händen? Kasper zeigt, warum die elektronische Gesundheitskarte verhindert werden muss. Mehr Infos: www.stoppt-die-e-card.de.
    Quelle: Aktion „Stoppt die eCard“ via YouTube

  18. Veganes Leben: Ein Trend und seine Profiteure
    Man kann Veganer merkwürdig oder schrullig finden, aber eines kann man nicht – sie ignorieren. Denn dazu sind sie mittlerweile zu präsent. Der Trend zum Verzicht aufs Tierische wächst und wird somit zum Wirtschaftsfaktor.
    Quelle: FAZ
  19. Kabarett und Co.:
    1. Konstantin Wecker: Empört euch!
      Quelle: YouTube

    2. Die Anstalt vom 23.09.2014
      Die Polit-Satire mit Max Uthoff und Claus von Wagner – sowie diesmal mit John Doyle, Simone Solga und Tobias Mann.
      Quelle: ZDF

      daraus: Heereskommando Anti-Russland Propaganda
      Quelle: ZDF via YouTube

    3. Erwin Pelzig: Willkommen im Kriegswinter 2014
      Quelle: ZDF via YouTube

    4. “Pelzig hält sich” vom 10.09.2014: Pelzig weiß nicht mehr was und wem er was glauben soll…
      Quelle: ZDF via YouTube
    5. Mitternachtsspitzen vom 30.08.2014: Wilfried Schmickler
      Wilfried Schmickler über die derzeitige Auslandpolitik und militärische Ausrichtung Deutschlands in Bezug auf die derzeitigen Konflikte im Osten.
      Quelle: WDR via YouTube
    6. Max Uthoff: Die Qualitätspresse im Drogenrausch
      Quelle: BR via YouTube
    7. Hagen Rether über die “Drecksnordkoreaner”
      Quelle: WDR via YouTube
    8. “Qualitätsberichterstattung” oder “Wenn der Russe provoziert”
      “Was siehest du aber einen Splitter in dem Auge deines Bruders, und den Balken in deinem Auge siehest du nicht?” (Matthäus 7,3).
      Quelle: Krysztof Daletski via YouTube

      Anmerkung unseres Lesers C.D.: Satirisches Lied von Krysztof Daletski, das den derzeitigen (Wieder-)Aufbau des Feindbilds “Russland” karikiert. Achtung: Braucht zum Verständnis ein paar Geschichtskenntnisse (z.B. Gleiwitz, Schocktherapie, “der Pole” provoziert etc.).

Rubriken:

Videohinweise

Schlagwörter:

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!