www.NachDenkSeiten.de - die kritische Website

Liebe Leserinnen und Leser,
einmal im Jahr bitten wir Sie um Ihre besondere Unterstützung
für die NachDenkSeiten - so auch heute wieder.
17. November 2018
  • Blog abonnieren

    Beim Erscheinen eines neuen Artikels erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

  • Archive

Videohinweise am Mittwoch, heute mit einem “Stopp Air Base Ramstein” Spezial

Veröffentlicht in: Videohinweise

Hier finden Sie in der Regel am Mittwoch und am Samstag einen Überblick über interessante Videobeiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie anschauen wollen. Die Videohinweise sind auch auf unserer YouTube-Seite als spezielle Playlist verfügbar. Auch für die Rubrik „Musik trifft Politik“ (erscheint an jedem Mittwoch) gibt es eine eigene Playlist. (CG/JB)

Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick aufrufen, was Sie interessiert:

  1. Der Rote Platz #20: Ami go home – Ramstein und andere US-Basen kündigen
  2. Auftaktkundgebung
  3. Abendveranstaltungen
  4. Abschlusskundgebung 30. Juni
  5. Berichterstattung / Dokumentation
  6. Musik trifft Politik

Vorbemerkung: Wir kommentieren, wenn wir das für nötig halten. Selbstverständlich bedeutet die Aufnahme in unsere Übersicht nicht in jedem Fall, dass wir mit allen Aussagen der jeweiligen Beiträge einverstanden sind. Sie können uns bei der Zusammenstellung der Videohinweise unterstützen, indem Sie interessante Fundstücke an die Adresse videohinweise(at)nachdenkseiten.de schicken. Wenn Sie diese Übersicht für hilfreich halten, dann weisen Sie doch bitte Ihre Bekannten auf diese Möglichkeit der schnellen Information hin.

  1. Der Rote Platz #20: Ami go home – Ramstein und andere US-Basen kündigen
    Deutschland muss gegenüber den USA souverän werden. Wir müssen darüber bestimmen, wer von deutschen Boden aus bespitzelt wird, welche Militäreinsätze koordiniert und vor allem, welche Kriege mit welchen Waffen in alle Welt getragen werden. Am besten keine! Darüber kann Deutschland schon jetzt selbst entscheiden, aber das wissen nur wenige. Das entsprechende Truppenstationierungsabkommen kann mit einer zweijährigen Frist auch einseitig gekündigt werden – und das Pentagon müsste seine Atomraketen aus Büchel abziehen und könnte seine Drohnenkriege nicht mehr von Ramstein aus lenken.
    Quelle: weltnetzTV

  2. Auftaktkundgebung
    • Dirk Pohlmann: Europa ist der US-Brückenkopf für die Konfrontation mit China, Stopp AirBase Ramstein
      Auftaktkundgebung in Landstuhl, 30. Juni
      Quelle: NuitDebout Munich

    • Klaus Hartmann: Die neue Ostfront, Belieferung von Terrorbanden über Ramstein zum Regierungssturz
      Auftaktkundgebung in Landstuhl, 30. Juni
      Quelle: NuitDebout Munich

    • MdB, Alexander Ulrich – DIE LINKE. @ STOPP RAMSTEIN 2018 (ganze Rede)
      Unser MdB, Alexander Ulrich aus der Pfalz auf der Kundgebung in Ramstein-Miesenbach zu STOPP RAMSTEIN 2018.
      Quelle: David Schwarzendahl

  3. Abendveranstaltungen
    • Ekkehard Sieker (‘Die Anstalt’) Machstrukturen, Medienkampagnen gegen Russland, StoppRamstein2018
      Abendveranstaltung in der Versöhnungskirche –
      Stopp Air Base Ramstein 2018, 29. Juni
      Quelle: NuitDebout Munich

    • Ekke, attac – Systemwechsel, Bausteine für eine friedlichere Ökonomie 28.6.2018 Stopp Ramstein 2018
      Führt unser Wirtschaftssystem zum Krieg?

      • Warum unser Wirtschafssystem längerfristig nicht funktioniert und gleichzeitig Krieg fördert
      • Welche Zusammenhänge bestehen, die sich auf den Frieden auswirken?
      • Überblick und Einschätzung umgesetzter Systeme und bekannte Vorschläge für gesellschaftliche Alternativen
      • – Welche Bausteine sind für eine friedlichere Ökonomie notwendig?

      Weitere Infos hier.
      Quelle: NuitDebout Munich

  4. Abschlusskundgebung 30. Juni
    • Reiner Braun – Will Donald Trump die Air Base Ramstein schließen? Stopp AirBase Ramstein 2018, 30.6.
      Abschlusskundgebung vor der Air Base
      Stopp Air Base Ramstein 2018, 30. Juni
      Quelle: NuitDebout Munich

    • Sahra Wagenknecht: Air Base Ramstein war Drehkreuz für sehr viele völkerrechtswidrige Kriege! 30.6.
      Abschlusskundgebung vor der Air Base
      Stopp Air Base Ramstein 2018, 30. Juni
      ramstein-kampagne.eu
      Quelle: NuitDebout Munich

    • Eugen Drewermann: Schließt Air Base Ramstein, die Zentrale für Drohnen- und Regimechangekriege!
      Abschlusskundgebung Stopp Air Base Ramstein 2018
      30. Juni 2018
      Quelle: NuitDebout Munich

  5. Berichterstattung / Dokumentation
    • “Stopp Air Base Ramstein”: Protest gegen Drohnenkrieg und Aufrüstung
      Zweitausend Demonstranten zogen aus allen Teilen Deutschlands zur US-Luftwaffenbasis Ramstein in der Nähe der Stadt Kaiserslautern, um für die Schließung der Basis und gegen den Drohnenkrieg sowie die weltweite Aufrüstung zu protestieren.
      Quelle: RT Deutsch

    • Stopp Airbase Ramstein 2018
      Dokumentation über die Protestaktion gegen die Militärbasis in Ramstein 2018
      Quelle: eingeSCHENKt.tv

    • Fotostrecke – Wenn die Bevölkerung sich erhebt: Protest gegen US Air Base Ramstein
      Unbeachtet von den meisten deutschen Medien haben tausende Menschen am Wochenende gegen die US Air Base Ramstein nahe Kaiserslautern protestiert. Ihr Ziel: Schluss mit der Unterstützung der US-Kriege und ein Ende der Eiszeit zu Russland. Der Aktion schlossen sich auch einige Prominente an. Am Ende entschied die Polizei jedoch einzugreifen.
      Am Samstag haben laut Veranstalter rund 2500 Menschen vor den Toren der US-Militärbasis Ramstein gegen die kriegerische Politik der USA protestiert. Organisiert wurde die Demonstration von der Initiative „Stopp Air Base Ramstein“.
      Quelle: Sputniknews

      Lesen Sie hierzu auch “Gegen Mainstream-Medien, gegen US-Kriege – Vereint für Frieden mit Russland” und “Deutsches Volk hat US-Kriege satt: Blockade der US Air Base Ramstein“.

    • STOPP RAMSTEIN 2018 – Demo 30.06.2018
      Zusammen mit FriedensfreundenInnen war ich Teil der Demo Stopp Rammstein am 30.06.18. Leider mussten ich aus terminlichen Gründen kurz vor der Sitzblockade gehen, aber die restlichen Eindrücke seht ihr hier!
      Quelle: David Schwarzendahl

    • Stopp Ramstein 2018 – Sitzblockade von mutigen Aktivisten
      Zum ersten Mal wurde eine Sitzblockade der Air Base Ramstein durchgeführt.
      Mit Musik von Dieter Dehm und Prinz Chaos und der Rede von Sarah Wagenknecht.
      Quelle: Filmdose

  6. Musik trifft Politik
    • Diether Dehm & Prinz Chaos II.: Wir schwören ab der Verschwörungstheorie! Stopp Air Base Ramstein
      Abschlusskundgebung vor der Air Base
      Stopp Air Base Ramstein 2018, 30. Juni
      Quelle: NuitDebout Munich

    • Blockade der Air Base Ramstein, 30. Juni, Stopp Air Base Ramstein 2018
      Quelle: NuitDebout Munich

    • Morgaine – Wir Sind Eins, Blockade der Atomwaffenbasis Büchel, Stopp Air Base Ramstein 2018, 29.Juni
      Stopp Air Base Ramstein 2018
      Quelle: NuitDebout Munich

    Anmerkung: In dieser neuen Rubrik wollen wir Ihnen Songs mit politischen und gesellschaftskritischen Texten vorstellen, die vielleicht noch nicht jeder Leser kennt. Wenn auch Sie Musiktipps für uns haben, mailen Sie uns Ihre Empfehlungen bitte an unsere Mailadresse für die Videohinweise videohinweise(at)nachdenkseiten.de mit dem Betreff: Musik.

nach oben

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!

Online spenden
Fördermitglied werden

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen