Herzlichen Dank allen, die mit ihren besonderen Spenden zum Jahreswechsel die NachDenkSeiten unterstützt haben

Ein Artikel von:

Ihre finanzielle Unterstützung sichert die redaktionelle und sonstige Arbeit für die NachDenkSeiten. Wir versichern Ihnen, dass wir nicht nachlassen werden und dass wir auch den besonderen und unbestechlichen Biss nicht aufgeben werden. Wir werden sogar ausbauen, insbesondere werden wir die Angebote an unsere Leserinnen und Leser, Texte in einer ansehnlichen Aufbereitung nutzen zu können, verstärken.

Die Großzügigkeit jener, die gespendet haben, ist bemerkenswert. Dafür großen Dank!

Manche der Überweisungen enthielten darüber hinaus noch ein paar persönliche und politische Bemerkungen. Darüber haben wir uns besonders gefreut. Wir zitieren einige der Anmerkungen:

  • Danke für die gute Arbeit und Aufklärung (Spende 240 €)
  • Finanzielle Unterstützung für die Superarbeit (Spende 220 €)
  • Machen Sie weiter so, danke (Spende 5 €).
  • Nur wer gegen den Strom schwimmt, erreicht die Quelle (Spende 100 €)
  • Unterstützung für tolle recherchierte Beiträge (Spende 11,11 €)
  • Ihr Interview mit Frau Daria G. war einfach zu gut (Spende 10 €)
  • Alles Gute zum neuen Jahr und weitermachen (Spende 300 €
  • Dank für 30-Prozentanteil gute Artikel (Spende 60 €)
  • Danke für Ihren Einsatz (Spende 5 €)
  • Danke für die Arbeit (Spende 100 €)
  • Unterstützung! (Spende 150 €)
  • Danke für Ihre Arbeit (Spende 50 €)
  • Danke, weiter so! (Spende 30 €)
  • Daumen hoch! (Spende 5 €)
  • Vielen Dank für Ihre kritische Arbeit. Machen Sie bitte weiter so. (Spende 150 €)
  • Weiter so, es gibt viel zu wenige kritische Medien (Spende 100 €)
  • Vielen Dank und weiter so (Spende 50 €)
  • Danke, ich hoffe, dass Sie noch lange so wie seither weiter arbeiten können (Spende 50 €)
  • Vielen Dank für Ihr Engagement, machen Sie weiter so! (Spende 40 €)
  • Exzellente Berichterstattung (Spende 10 €)
  • Danke und Respekt für Ihre Arbeit (Spende 10 €)
  • Weiter so! (Spende 5 €)

Über diese ermunternden Anmerkungen auf den Überweisungsträgern haben wir uns genauso gefreut wie über die finanzielle Unterstützung und natürlich auch über die vielen Mails, mit denen viele von Ihnen uns quasi täglich ermuntern. Auch wir Macher der NachDenkSeiten brauchen manchmal moralische Unterstützung. Das tut dann besonders gut, wenn wir wie jetzt aktuell wieder einmal in juristische Auseinandersetzungen hineingezogen werden und damit viel zusätzliche Arbeit haben.

Also, ganz herzlichen Dank für Ihre finanzielle und moralische Unterstützung.

Herzliche Grüße
Ihr NachDenkSeiten Team und
Der Vorsitzende des Fördervereins IQM Albrecht Müller

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!