Videohinweise am Samstag

Ein Artikel von:

Hier finden Sie in der Regel am Mittwoch und am Samstag einen Überblick über interessante Videobeiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie anschauen wollen. Die Videohinweise sind auch auf unserer YouTube-Seite als spezielle Playlist verfügbar. Auch für die Rubrik „Musik trifft Politik“ gibt es eine eigene Playlist (CG: Christian Goldbrunner)

Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick aufrufen, was Sie interessiert:

  1. Im Gespräch: Hannes Hofbauer (“Zensur”)
  2. Britischer Regierungsmitarbeiter bestätigt Plan zur Zensur von The Grayzone
  3. Ausschnitt der Rede von Michael Müller – Handwerker- und Friedens-Demonstration am 28.08.2022 in Dessau
  4. Daniele Ganser: Der geschürte Ukraine-Konflikt
  5. Zelensky Steamrolls Workers To Pave Way For Mass Privatization
  6. Gesichter des Donbass. Folge 2
  7. Fauci erneut beim Lügen ertappt, was die Empfehlung von Lockdowns betrifft
  8. Basta Berlin (139) – Armut per Gesetz
  9. Eine Botschaft von Julian Assange’s Mutter
  10. Neue Studie untersucht diskriminierende Einstellungen von Geimpften! Erschreckendes Ergebnis!
  11. Kabarett, (Real-)Satire, Comedy und Co.

Vorbemerkung: Wir kommentieren, wenn wir das für nötig halten. Selbstverständlich bedeutet die Aufnahme in unsere Übersicht nicht in jedem Fall, dass wir mit allen Aussagen der jeweiligen Beiträge einverstanden sind. Sie können uns bei der Zusammenstellung der Videohinweise unterstützen, indem Sie interessante Fundstücke an die Adresse [email protected] schicken. Wenn Sie diese Übersicht für hilfreich halten, dann weisen Sie doch bitte Ihre Bekannten auf diese Möglichkeit der schnellen Information hin.

  1. Im Gespräch: Hannes Hofbauer (“Zensur”)
    Der Wiener Gesellschaftswissenschaftler Dr. Hannes Hofbauer ist ein linker, kritischer Autor, Journalist und Verleger, der u. a. für die Junge Welt, das Neue Deutschland schrieb, sowie für die Zeitschriften Konkret und Lunapark21. Seit Mitte der 1990er Jahre ist er Verleger des Wiener Promedia Verlages. Seit 2017 engagiert er sich im Blog Rubikon. Anselm Lenz befragt Hofbauer zu seinem neuesten Buch: “Zensur – Publikationsverbote im Spiegel der Geschichte. Vom kirchlichen Index zur YouTube-Löschung”.
    Zunächst erläutert Hofbauer das Herrschaftsinstrument der Zensur, das ein Zeichen der Schwäche der Herrschenden sei, wenn es zum Einsatz kommt. In seinem Buch beschreibt er die Zensurmaschine an den Beispielen der Ukraine-Berichterstattung ab 2014 und den Corona-Maßnahmenkritikern.
    Er erläutert, dass es mit der Verabschiedung des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes (2017) gegen Hassrede und Falschmeldungen nun die Möglichkeit gibt, zu große Portale im Internet, die eine bestimmte Reichweite erzielen, abzuschalten. Bekannte Opfer sind RT Deutsch und KenFM. Es mussten Exempel statuiert werden, als Warnung für die anderen freien, unabhängigen Medien. Der Staat will, dass nur seine Sicht der Geschehnisse als Narrativ durchgesetzt wird.
    Als linker Verleger und Autor erklärt er das Versagen der Linken in der “Corona-Krise” damit, dass sie dem Missverständnis erlegen sind, dass der Staat in der Pandemie Geld für Testungen und Impfungen ausgab und nach wie vor gibt, also Geld für das Volk. Und damit sei nun der Neoliberalismus zu Ende und jetzt können sie ihre Ideen umsetzen. Auch sieht er den Tagesthemen-Auftritt von Bill Gates am Ostersonntag (den Tag der Auferstehung Jesus Christi) 2020 als “Erlöserphantasie” an.
    Durch die einseitige Berichterstattung gibt es einen riesigen Vertrauensverlust gegenüber den altangestammten Medienhäusern und dadurch sinkende Werbeeinnahmen. Hofbauer sieht die freien, unabhängigen Medien als Alternative, gibt aber zu bedenken, dass auch diese Medien nicht immer lupenrein berichten.
    Inhaltübersicht: 0:00:35 Vorstellung von Hannes Hofbauer und seinem neuen Buch „Zensur“ 0:07:15 Verfassungsschutz gegen die freie Presse 0:17:41 Interessensgruppen hinter der Zensur 0:27:11 Der Plan vom „Great Reset“ 0:35:38 Der Verfall der Linken in zwei Richtungen 0:43:47 Zensur in immer mehr Bereichen durch Errichtung des Corona-Regimes 0:58:20 Ziele der Zensur 1:12:02 Inhalt heutigen linken Denkens 1:16:00 Schlussgedanken zur Zensur
    Quelle: apolut, 29. August 2022

  2. British gov’t operative confirms plot to ban The Grayzone
    [Britischer Regierungsmitarbeiter bestätigt Plan zur Zensur von The Grayzone. Der Journalist Kit Klarenberg erklärt Max Blumenthal und Aaron Mate, wie der spontane Aufruf eines britischen Regierungsmitarbeiters, The Grayzone von YouTube und anderen Social-Media-Foren zu verbannen, eine seit langem bestehende Operation der britischen Regierung bestätigt, die darauf abzielt, dieses Medium “schonungslos zu von Plattformen zu entfernen” und seine Mitwirkenden zu dämonisieren. Übersetz. d. Videobeschreibung CG]
    Kit Klarenberg “Intelligence operative confirms British gov’t is targeting The Grayzone”
    Quelle: The Grayzone, 27.08.2022

  3. Ausschnitt der Rede von Michael Müller – Handwerker- und Friedens-Demonstration am 28.08.2022 in Dessau
    Michael Müller, Bundesvorsitzender der NaturFreunde Deutschlands e.V. Er war 29 Jahre Mitglied des Deutschen Bundestages und Staatssekretär im Umweltministerium.
    Quelle: Gedichte aus der Zukunft, 30.08.2022

    Michael Müller: “Die wichtigste Aufgabe im Krieg ist immer, Frieden zu schaffen. Doch wir erleben seit Wochen, dass eine Sprache des Militärs und des Krieges gesprochen wird, aber nicht eine Sprache des Friedens. Wir fordern die Sprache des Friedens, und zwar von allen Seiten. Das ist möglich. Wir dürfen nicht länger den Krieg dem Militär überlassen.”

    Lesen Sie auch von IPPNW »Forderung zum Antikriegstag: Ukrainekrieg durch Diplomatie beenden. Friedensnobelpreisträger veröffentlicht neues Papier “Waffenstillstand und Frieden für die Ukraine”« (31. August 2022)

    Lesen Sie auf den NachDenkSeiten von »„Genug ist genug – Protestieren, statt frieren“ – Breites Bündnis ruft in Berlin zu Montagsdemo vor Bundesgeschäftsstelle der Grünen auf«

  4. Daniele Ganser: Der geschürte Ukraine-Konflikt
    Der Krieg in der Ukraine beginnt für viele Menschen mit dem Einmarsch Russlands im Februar 2022.
    Doch diese Konfliktsituation hat auch Ursachen und diese reichen bis in das Jahr 2014 zurück, als der Westen nachweislich den Sturz des Präsidenten Wiktor Janukowytsch forcierte.
    Der aktuelle Vortrag von Daniele Ganser beschäftigt sich genau mit diesem Thema und wir hatten die Gelegenheit auf ein kurzes Gespräch mit Daniele Ganser in Riesa vor seinem Vortrag.
    Quelle: eingeSCHENKt.tv, 01.09.2022

  5. Zelensky Steamrolls Workers To Pave Way For Mass Privatization
    [Zelensky macht Arbeitnehmer platt, um den Weg für massenhafte Privatisierungen zu ebnen. Der ukrainische Präsident Volodymyr Zelensky hat sich einen Ruf als heldenhafter Verteidiger des ukrainischen Volkes erworben, aber sein Engagement für die ukrainischen Arbeitnehmer ist nicht annähernd so heldenhaft. Zelensky hat ein Gesetz unterzeichnet, das das Recht der Arbeitnehmer auf Tarifverhandlungen aushebelt. Das Gesetz ist Teil eines größeren neoliberalen Plans zur Privatisierung von öffentlichen Versorgungsbetrieben und Eigentum, während gleichzeitig ein “einladenderes” Umfeld für Investitionen in dem umkämpften Land nach dem Konflikt geschaffen wird. Und wenn die Arbeitnehmer den Preis dafür zahlen müssen, dann soll es so sein. Jimmy und America’s Comedian Kurt Metzger diskutieren Zelenskys Kehrtwende gegen die ukrainischen Arbeiter zugunsten potenzieller zukünftiger kapitalistischer Investoren. Übersetz. d. Videobeschreibung CG]
    Quelle: The Jimmy Dore Show, 26.08.2022

  6. Gesichter des Donbass. Folge 2
    Fjodor Beresin – Schriftsteller und Abgeordneter in Donezk, DNR
    Dieser Film ist ausschließlich spendenfinanziert.
    Filmproduktion: Domke-Schulz-Film
    Quelle: Druschba FM, 31.08.2022

  7. Fauci Caught Lying AGAIN About Recommending Lockdowns
    [Fauci erneut beim Lügen ertappt, was die Empfehlung von Lockdowns betrifft. Trotz seines Rufs als effektiver, organisierter und kompetenter Bürokrat ist Anthony Fauci ein ausgewiesener Lügner, der die Öffentlichkeit über Masken, natürliche Immunität, Impfstoffe und Aktivitäten im Labor in Wuhan in die Irre geführt hat, um nur einige Beispiele zu nennen. In jüngster Zeit hat Fauci über die Unterstützung von Lockdowns gelogen und fälschlicherweise behauptet, er habe sich nie für COVID Lockdowns eingesetzt. Aber die Videoaufnahmen erzählen eine ganz andere Geschichte. Jimmy und America’s Comedian Kurt Metzger schildern Faucis langwierige Geschichte von Ausflüchten und Doppelzüngigkeit. Übersetz. d. Videobeschreibung CG]
    Quelle: The Jimmy Dore Show, 01.09.2022

  8. Basta Berlin (139) – Armut per Gesetz
    Die Bundesregierung muss es gewusst haben: Dank europäischer Gesetze war die Einführung westlicher Sanktionen gegen Russland wirtschaftlicher Selbstmord. Für die deutsche Bevölkerung bedeutet das: Armut per Gesetz. Haben Scholz, Habeck und von der Leyen uns absichtlich in die Schuldenfalle getrieben? #BastaBerlin!
    Darum geht es heute: Benjamin Gollme und Marcel Joppa, die Jungs von Basta Berlin, erklären heute, warum die hohen Energiepreise vorprogrammiert und politisch anscheinend gewollt waren. Hätte man all das verhindern können? Definitiv! Doch Kanzler und Wirtschaftsminister sind bei dem Thema Energie ebenso lernresistent, wie der Gesundheitsminister in Sachen Impfung: Entgegen der Studienlage und gegen die fachliche Meinung von Experten verbreitet Karl Lauterbach medizinische Falschaussagen – verbreitet wird dies von staatstreuen Medien…
    Die Kapitel: 00:00:00 Begrüßung und Themen 00:10:47 Finanzielle Pleite 00:41:00 Gesundheitliche Pleite 01:04:00 Webtipp und Schreddern
    Links zur aktuellen Sendung:
    Das Video von Robert Habeck bei der Wirtschaftliche Gesellschaft Westfalen Lippe
    Die Stellungnahme von Prof. Dr. Andreas Radbruch
    Der Bericht über die „Fakten-Booster“-Kampagne des Gesundheitsministeriums.
    Quelle: Basta Berlin, 01.09.2022

  9. Eine Botschaft von Julian Assange’s Mutter
    In diesem Video plädiert Christine Assange, Mutter von Julian Assange, für eine diplomatische Lösung im Fall Assange.
    Dieses Video wurde ursprünglich auf Englisch am 29. Juli 2022 hier auf unserem Kanal veröffentlicht.
    Quelle: acTVism Munich, 22.08.2022

    Lesen Sie hierzu auch auf den NachDenkSeiten von Moritz Müller “Julian Assange legt Berufung am Londoner High Court ein”

  10. Neue Studie untersucht diskriminierende Einstellungen von Geimpften! Erschreckendes Ergebnis!
    Quellenangaben:
    Bor, A., Jorgensen, F. & Peterson, M. (2022): Prejudice Against the Unvaccinated During the COVID-19 Pandemic [online]
    Statista (2022): Impfquote gegen das Coronavirus (COVID-19) in Deutschland nach Altersgruppen [online]
    Quelle: Der subjektive Student, 29.08.2022

  11. Kabarett, (Real-)Satire, Comedy und Co.
    • Lisa Fitz – Kanzlerdemenz & störende Bürger
      Also… wir haben jetzt einen US-Präsidenten, der nur mehr ohrknopfgesteuert funktioniert und nix mehr checkt. Das Netz ist voller Belegvideos. Einen deutschen Kanzler, der Diverses nicht checken will und bei Cum Ex & Hopp an vorgeschützter Demenz leidet – und nur grinst, wie weiland Laschet bei der Flut, der sich ins AUS gelacht hat… Scholz kriegt man aber jetzt so schnell nicht ins Aus. Eine Innenministerin, die will, dass zu kritische Äußerungen als „Delegitimierung der Regierung“ – schönes Wort – nachverfolgt werden. Man soll das Führungspersonal für seine Gedächtnisausfälle und kapitalen Fehler nicht mehr so kritisieren dürfen.
      Bild- und Videomaterial lisafitz.de
      Quelle: NachDenkSeiten, 31.08.2022

    • Neue Perspektiven
      Achtung: Satire-Dauersendung! Der heisse Herbst bringt Neue Perspektiven! Harmlos und gehorsam sein schützt nicht mehr vor dem Abgrund. Wer keinen Waschlappen benutzt, ist ein Indianer!
      Satire, neues Infektionsschutzgesetz
      Quelle: Bengt Kiene, 02.09.2022

    • Schwarze Tage – Küppersbusch TV
      Wir leben in schweren Zeiten. Keine Freunde in der Dämmerung. Treue Wegbegleiter haben uns verlassen. Was bleibt? Christian #Lindner. Na toll. Dann müssen wir die Trauer eben mit Alkohol ertränken, aber bitte nicht hinter dem Steuer!
      0:00 RIP Hans-Christian Ströbele 0:16 RIP 9-Euro-Ticket 2:37 RIP Michail Sergejewitsch Gorbatschow 4:15 RIP Promillegrenze 5:20 Küppis musikalisches Quiz
      Die gezeigten Quellen findet ihr hier.
      Quelle: Küppersbusch TV

    • Baerbock: “Egal, was meine deutschen Wähler denken.”
      Quelle: _horizont_, 02.09.2022

      Anmerkung CG: Auf wen oder was hat die Außenministerin eigentlich ihren Amtseid geschworen?

      Lesen Sie hierzu auch auf den NachDenkSeiten von Tobias Riegel »Baerbock pfeift auf die Bürger: „Egal, was meine deutschen Wähler denken: Wir stehen zur Ukraine“«

    • Lobbyismus und K.O.-Tropfen – Anny Hartmann | NoLobby is perfect
      Was wiegt mehr: Der Schutz vor Missbrauch oder das Interesse der Industrie? Anny Hartmann offenbart die (nicht) bittere Wahrheit.
      Ausschnitt aus Anny Hartmanns Solo-Programm “NoLobby is perfect” vom 06.08.2022
      Quelle: WDR Comedy & Satire, 09.08.2022

      Die komplette Sendung ist hier zu finden.

    • Gazprom macht Rekordgewinn! (Während Wien Energie fast pleite geht…)
      Quelle: Neue Normalität, 31.08.2022

    • Simone Solga: Halleluja, heiliger Habeck! | Folge 54
      Er kam, er sah, er siegte leider nicht: Robert Habeck, der amtierende deutsche Lieblings-Heilige, stolpert von einer Pleite zur nächsten. Da ist er aber nicht allein, Olaf Scholz stolpert fröhlich hinterher. In Folge 54 von “Die Woche abgefrühstückt” versucht Simone Solga das schier Unmögliche: die gute Laune zu behalten. Prädikat: gemeinsam leidet es sich schöner.
      Quelle: SolgaTV, 01.09.2022

Rubriken:

Videohinweise

Schlagwörter:

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!