Deutschland ist schon “Niedrigsteuerland”

Albrecht Müller
Ein Artikel von:

Joachim Jahnke ergänzt einen früheren Eintrag der NachDenkSeiten: „Nachdem Sie bereits in NDS einen Hinweis auf TAZ und die letzte OECD-Statistik hatten, sind hier noch einige bildliche Details, die die Situation unseres “Niedrigsteuerlandes” besser als mit Worten belegbar verdeutlichen.

Entgegen den ständig wiederholten Behauptungen der Wirtschaftsverbände ist die deutsche Abgabenquote (Steuern und Sozialversicherungsabgaben im Verhältnis zum Bruttoinlandsprodukt) relativ niedrig. Nach den OECD Revenue Statistics vom Oktober 2005 haben nur 8 Länder noch etwas niedrigere Belastungen, 13 Länder dagegen höhere usw..

Quelle: www.jjahnke.net

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!