• Beim Erscheinen eines neuen Artikels erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

Den Beitrag „Wie Pharmakonzerne ein Medikament verhindern – und wiederum den Impfstoff zur Schweinegrippe gerne verkaufen“

Verantwortlich:

haben wir aus dem Netz genommen, weil vermutlich auch wir, den ersten Teil dieses Beitrags betreffend, Opfer einer PR-Kampagne geworden sind. Offenbar vertraue ich ARD und Phoenix immer noch zu viel. Albrecht Müller.

nach oben

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!

Online spenden
Fördermitglied werden

Vorheriger Beitrag: Beim sympathischen „Ehrensenf“ ein Leckerbissen zu den NachDenkSeiten

Nächster Beitrag: Hinweise des Tages