Lisa Fitz bringt auf den Punkt, was zum Corona-Schlamassel zu sagen ist
Lisa Fitz bringt auf den Punkt, was zum Corona-Schlamassel zu sagen ist

Lisa Fitz bringt auf den Punkt, was zum Corona-Schlamassel zu sagen ist

Ein Artikel von: Redaktion

Zum Beispiel und übrigens: wenn der neue Minister Lauterbach uns jetzt erzählt, es sei demnächst nicht genügend Impfstoff vorhanden, dann ist das doch ein ausgedachter Trick, um die Zögernden zum Pieks zu treiben. Hier die letzte „Spätschicht“ von Lisa Fitz. Nur 6 Minuten 34 Sekunden lang.

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!