• Beim Erscheinen eines neuen Artikels erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

Fundgrube für das herrschende und meinungsbildende Interessengeflecht:

Verantwortlich:

Wir wiederholen eine Info, weil uns ein Nutzer auf die Nützlichkeit des Hinweises aufmerksam macht.

Wörtlich:

Hallo, die kürzlich von Euch mitgeteilte Seite ‘Politikagenda’ ist wirklich eine Fundgrube für das herrschende und meinungsbildende Interessengeflecht. Heute ist ihr folgende Personalie zu entnehmen:

“Jan Bittner (30) ist neuer Referent für Außen-, Sicherheits- und Europapolitik in der Planungsgruppe der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag. Zuvor war Bittner kommissarischer Leiter der Berliner Repräsentanz der Herbert-Quandt-Stiftung und betreute das Projekt „Die Zukunft der gesellschaftlichen Mitte in Deutschland“. Bittner ist bereits mit der Außenpolitikplanung vertraut – als ehemaliger Referent für Globalisierungsfragen im Planungsstab des Auswärtigen Amts.”
Quelle: www.politikagenda.de

Von Fischer, bei seinem Alter von 30 kann er eigentlich nur zu dessen AA-Zeiten dort Referent gewesen sein, über die Quandt-Stiftung zur Außen-, Sicherheits- und Europapolitik der CDU-Fraktion – interessanter Werdegang.

Schöne Grüße M. B.

nach oben

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!

Online spenden
Fördermitglied werden

Vorheriger Beitrag: Hinweise des Tages

Nächster Beitrag: Sekundärtugenden Führungsqualität, Bewegung, Ruck, Reformen