Videohinweise am Mittwoch

Ein Artikel von:

Hier finden Sie in der Regel am Mittwoch und am Samstag einen Überblick über interessante Videobeiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie anschauen wollen. Die Videohinweise sind auch auf unserer YouTube-Seite als spezielle Playlist verfügbar. Auch für die Rubrik „Musik trifft Politik“ gibt es eine eigene Playlist (CG: Christian Goldbrunner)

Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick aufrufen, was Sie interessiert:

  1. Droht jetzt der Euro-Crash? | mit Prof. Heiner Flassbeck
  2. FAKT: Post-Vac-Syndrom: Corona-Impfung mit Nebenwirkungen
  3. Hiroshima – nie wieder!
  4. Roger Waters Uncut. The full interview with Michael Smerconish
  5. Ständige Impfkommission: “Wäre besser, wenn Lauterbach seine Zunge etwas besser im Griff hält”
  6. Gesprächsabend 20.07.2022 in Graz mit Dr. Ulrike Guérot und Dr. Christian Schubert
  7. CBS News Tells Truth About Ukraine & Gets In Trouble!
  8. Von John Bolton attackierter US-Geheimdienstler reagiert auf Geständnis eines Putschversuchs
  9. Kim Iversen: Why I’m No Longer On The Hill’s Rising
  10. Kabarett, (Real-)Satire, Comedy und Co.

Vorbemerkung: Wir kommentieren, wenn wir das für nötig halten. Selbstverständlich bedeutet die Aufnahme in unsere Übersicht nicht in jedem Fall, dass wir mit allen Aussagen der jeweiligen Beiträge einverstanden sind. Sie können uns bei der Zusammenstellung der Videohinweise unterstützen, indem Sie interessante Fundstücke an die Adresse [email protected] schicken. Wenn Sie diese Übersicht für hilfreich halten, dann weisen Sie doch bitte Ihre Bekannten auf diese Möglichkeit der schnellen Information hin.

  1. Droht jetzt der Euro-Crash? | mit Prof. Heiner Flassbeck
    Laut ‘Crashpropheten’ steht der Euro mal wieder vor dem Crash. Ihr Begründungen ist vor allem die hohe Geldmenge und der Wechselkurs zum Dollar. Allesamt gehen sie aber an den wahren Problemen des Euros vorbei.
    Heiner Flassbecks Blog: relevante-oekonomik.com
    Gast: Heiner Flassbeck war Chefvolkswirt der UNCTAD, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Hamburg und Staatssekretär im Bundesfinanzministerium von Oskar Lafontaine.
    Interview Lukas Scholle, Berliner Zeitung: »Ökonom greift Regierung an: „Freie Fahrt für Porsche-Fahrer, aber halbe Duschzeit für Arme“« (18.07.2022)
    Quelle: Lukas Scholle — Wirtschaftsfragen, 22.07.2022

  2. FAKT: Post-Vac-Syndrom: Corona-Impfung mit Nebenwirkungen
    Es gibt Menschen, die nach einer Corona-Impfung schwer erkranken. Die Symptome des Post-Vac-Syndroms ähneln denen von Long Covid. Betroffene berichten, dass sie vergeblich nach Hilfe und geeigneten Therapien suchen.
    Quelle: ARD Mediathek 09.08.2022, Video verfügbar bis 09.08.2023

    ARD [Auszüge transkribiert, CG]: “Stefanie von Wietersheim bei ihren Gehübungen. Ende vergangenen Jahres trainierte sie auf dieser Strecke noch für einen Halbmarathon – heute undenkbar. […] Die 51jährige kämpft seit Monaten um ihr früheres Leben wieder zurückzugewinnen. Mitte Dezember vergangenen Jahres bekommt sie ihre Booster-Impfung. Es ist der Ausgangspunkt einer extremen Leidensgeschichte, die zwei Tage nach der Spritze beginnt. Erinnerungen an einen Albtraum. […] Es beginnt ein Marathon von Arztbesuchen. Sie will wissen, was in ihrem Körper passiert, doch selbst renommierte Mediziner und Kliniken zucken mit dem Achseln. Den ersten Verdacht bekommt sie von der Post-Vac-Ambulanz in Marburg. Man gehe von einem Hyperinflammations-Syndrom mit einer Autoimmunreaktion aus, schwere Entzündungen im Körper. Ein Angriff auf das Immunsystem im zeitlichen Zusammenhang nach einer Impfung. Mit der anschließenden Therapie verbessert sich ihr Zustand. […]”

    ARD: “Bei Nike Schmitz begann es vor gut einem Jahr, kurz nach ihrer zweiten Impfung. Sie ist damals schwer erkrankt. […] Fotodokumente aus dieser Zeit, die sie veröffentlicht hat. Es begann mit einem Ausschlag und Atemnot. Sie landet in der Notaufnahme. Gliederschmerzen, Nervenschmerzen, Gelenkschmerzen, wochenlang hatte Nike Schmitz Fieber. Ihre Sehkraft sinkt auf 30 Prozent. […] Dabei war Nike Schmitz Hochleistungssportlerin. Sie spielte Fußball und kämpfte Judo in den obersten Ligen. Vor ihrer Krankheit studierte sie Sport und arbeitete als Trainerin. Eine topfitte junge Frau wurde aus ihrem bisherigen Leben gerissen. […]”

    ARD: “Eine Folge bei Steffi Gossler – ihre Hausärztin hat den Verdachtsfall trotz Drängens nicht beim verantwortlichen Paul Ehrlich Institut gemeldet. Dabei sind Ärzte dazu verpflichtet. Funktioniert dieses Meldesystem nicht? Denn das Selbe widerfährt Nike Schmitz. Und wir hören das Gleiche von anderen, mit denen wir darüber gesprochen haben. Meistens haben die Betroffenen ihren Fall dann selbst gemeldet. […]”

    ARD: “Wir schauen uns Lauterbachs Video mit Steffi Gosslar an, die seit 17 Monaten krankgeschrieben ist.”

    Steffi Gossler: “Das was Herr Prof. Lauterbach hier sagt, das ist für uns einfach bloß ein Schlag ins Gesicht, als wenn wir Simulanten wären. […]”

    ARD: “Als Sie das [Video von Karl Lauterbach] gesehen haben, wie haben Sie reagiert?”

    Nike Schmitz: “Ich habe geweint. Also wirklich, weil das ist eben ein Hoffnungsschimmer, dass man denkt, da redet jetzt jemand, der vielleicht etwas beeinflussen kann, und dann ist es so ein Reinfall. […]”

    ARD: “Die Betroffenen müssen sich auf Hasstiraden einstellen, wenn sie ihre Krankheit öffentlich machen.”

  3. Hiroshima – nie wieder!
    Das Bremer Friedensforum hat mit Unterstützung von acht anderen Organisationen zum Gedenken an Hiroshima am 6. August eine Veranstaltung auf dem Bremer Marktplatz durchgeführt. Bremerinnen und Bremer hatten Blumen mitgebracht, um das Peace-Zeichen auf dem Bremer Marktplatz auszulegen. Es sprachen Pastor i.R. Hartmut Drewes, einer der Sprecher des Bremer Friedensforum, der Arzt Lars Pohlmeier, Co-Vorsitzender Internationale Ärzt*innen für die Verhütung des Atomkrieges IPPNW, und Regine Albrecht von VVN-Bund der Antifaschisten. Es moderierte Eveline Giannone. Einer der Teilnehmenden trug ein Plakat mit Worten von Esther Bejarano, die als KZ-Überlebende und Antifaschistin einmal gesagt hat: „Nie mehr schweigen, wenn Unrecht geschieht! Seid solidarisch! Helft einander! Achtet auf die Schwächsten! Seid solidarisch!“
    Das Video zeigt Eindrücke von der Veranstaltung auf dem Marktplatz, Ausschnitte aus den Reden und am Schluss ein kurzes Interview mit Lars Pohlmeier.
    Sönke Hundt
    Quelle: weltnetzTV, 08.08.2022

    Lesen Sie hierzu auch auf den NachDenkSeiten von Leo Ensel “Hiroshima ist überall! – oder: Der niemals endende Kampf”

  4. Roger Waters Uncut. The full interview with Michael Smerconish recorded in Philadelphia, PA – 8/4/22
    Roger Waters Uncut. The full interview with Michael Smerconish was recorded in Philadelphia, PA at the Four Seasons Hotel Philadelphia on August 4th, 2022.
    Subscribe to our channel for new stories everyday. If you’re enjoying our content, please share our channel on social media!
    Quelle: Michael Smerconish, 07.08.2022

    Lesen Sie hierzu auch auf den NachDenkSeiten von Tobias Riegel »Roger Waters: „Biden schürt das Feuer in der Ukraine“«

    Roger Waters Destroys CNN Host About Ukraine & Taiwan
    Pink Floyd founding member and outspoken activist Roger Waters appeared on CNN recently and took advantage of the opportunity to school host Michael Smerconish on a range of topics, including the truth about the Ukraine War’s origins, Russia’s role in winning World War II against the Nazis and Taiwan’s relationship to China.
    Jimmy and his panel of The Dive’s Jackson Hinkle and America’s comedian Kurt Metzger discuss Waters’ teachable moment and Smerconish’s phony-baloney claims to even-handedness.
    Quelle: The Jimmy Dore Show, 09.08.2022

  5. Ständige Impfkommission: “Wäre besser, wenn Lauterbach seine Zunge etwas besser im Griff hält”
    “Mir ist nicht klar, warum Herr Lauterbach schon wieder Alleingänge unternimmt”, sagt Prof. Dr. Rüdiger von Kries, Epidemiologe der Stiko, zu den Impfempfehlungen des Gesundheitsministers. Lauterbach habe keinen Grund, sich überhaupt zu impfrelevanten Fragen zu äußern.
    Quelle: WELT Nachrichtensender, 09.08.2022

  6. Gesprächsabend 20.07.2022 in Graz mit Dr. Ulrike Guérot und Dr. Christian Schubert
    #wirzeigenunserGesicht und #crowdRESILIENCE haben am 20.07.2022 zu einem Gesprächsabend mit Prof. Dr. Ulrike Guérot, Prof. DDr. Christian Schubert und weiters Dr. Maria Hubmer-Mogg, Mag. Dr. Nadja Hubmann sowie Dr. Uwe Alschner in in der Grazer Seifenfabrik eingeladen.
    Anschließendes Konzert von Phillip Ham Kuman.
    Website wirzeigenunsergesicht.org
    Im Falle einer Zensur besuchen Sie unseren Rumble-Kanal.
    Quelle: #wzuG wirzeigenunsergesicht, 27.07.2022

  7. CBS News Tells Truth About Ukraine & Gets In Trouble!
    CBS News tweeted out a promotional video for an upcoming segment revealing that only approximately 30 percent of the weapons sent to Ukraine actually make it to the front lines – that the vast majority are redirected to the black market or other profitable avenues BESIDES the war against Russia. Naturally, this apostasy of truth-telling could not be tolerated so, under a barrage of criticism, CBS deleted the tweet and promised to revise the segment to more accurately reflect the facts on the ground in Ukraine.
    Jimmy and his panel of The Dive’s Jackson Hinkle and America’s comedian Kurt Metzger discuss CBS News’ error in judgment when they accidentally told the truth about war, corruption and black market weapons sales.
    Quelle: The Jimmy Dore Show, 09.08.2022

  8. Von John Bolton attackierter US-Geheimdienstler reagiert auf Geständnis eines Putschversuchs
    In einem Live-Interview mit CNN räumte der ehemalige ranghohe US-Beamte John Bolton ein, dass er “bei der Planung von Staatsstreichen” in einer Reihe von Ländern, darunter Venezuela, behilflich gewesen sei.
    Fulton Armstrong, ein ehemaliger hochrangiger US-Geheimdienstmitarbeiter, verfügt über eine einzigartige Perspektive auf Boltons Putschbekenntnis. Im Jahr 2002 versuchte Bolton erfolglos, Armstrong aus seinem Amt zu entheben, nachdem sich die US-Geheimdienste geweigert hatten, Boltons Behauptungen über ein fortgeschrittenes kubanisches Biowaffenprogramm zu unterstützen.
    Armstrong spricht mit Aaron Maté über seine persönlichen Erfahrungen mit Bolton und seine Sichtweise auf das Erbe der von den USA unterstützten Putschversuche von Venezuela bis Haiti, die Bolton offen zugegeben hat.
    Gast: Fulton Armstrong. Ehemaliger Nationaler Geheimdienstbeauftragter für Lateinamerika – ranghöchster Analyst der US-Geheimdienstgemeinschaft. Außerdem ehemaliger CIA-Analyst und leitender Mitarbeiter im Ausschuss für auswärtige Beziehungen des Senats. Derzeit ist er Dozent an der School of International Service der American University.
    Dieses Video wurde von The Grayzone produziert und am 15. Juli 2022 auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht. Wir haben es ins Deutsche übersetzt und veröffentlichen es heute erneut, um zur Meinungsbildung zu diesem Thema in Deutschland und weltweit beizutragen.
    Um die vollständige Abschrift zu diesem Video zu lesen, besuchen Sie unsere Website www.acTVism.org
    Quelle: acTVism Munich, 10.08.2022

    Das Englische Original von ‘The Grayzone’ ist hier zu finden.

    Lesen Sie hierzu auch erneut auf den NachDenkSeiten von Tobias Riegel “US-Putsche: Das Bolton-Interview entlarvt auch deutsche Medien”

  9. Kim Iversen: Why I’m No Longer On The Hill’s Rising
    Quelle: Kim Iversen, 31.07.2022

  10. Kabarett, (Real-)Satire, Comedy und Co.
    • Sagt JA zur Veränderung
      Achtung: Satire-Dauersendung! Hubertus von der Rolle (‘Hubsi-roll-along’) präsentiert prickelnde Details in der Auseinandersetzung um gendergerechte Unis, gendergerechte Grundschulen und gendergerechte Panzer.
      Quelle: Bengt Kiene, 05.08.2022

    • Anny Hartmann: NoLobby is perfect
      In ihrem Soloprogramm zeigt Anny Hartmann auf, wie sehr Lobbyismus die Gesetzgebung in Deutschland beeinflusst und wie sehr die Privilegierten davon profitieren. Dabei lässt sie tief blicken in die politischen Winkelzüge einer immer größer werdenden Branche, die zunehmend Einfluss auf unsere Gesetzgebung nimmt. Wer nun Angst hat vor trockenen VWL-Vorlesungen, hat sich getäuscht. Anny Hartmann ist humorvoll und bissig. Mit einer klaren Haltung zu politischen Themen begeistert sie ihr Publikum.
      Quelle: WDR, 06.08.2022
    • Medizinische Angelegenheiten
      Quelle: _horizont_, 06.08.2022

    • Lauterbach und Paxlovid
      Quelle: _horizont_, 06.08.2022

Rubriken:

Videohinweise

Schlagwörter:

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!