• Beim Erscheinen eines neuen Artikels erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

Nutzen Sie auch unsere früheren Jahrbücher für Ihre Gespräche und Recherchen.

Verantwortlich:

Als jetzt durch Steinmeiers Empfehlung der frühere Bundesfinanzminister Peer Steinbrück wieder einmal kräftig hochgehoben wurde, habe ich mit ein paar Blicken in die Jahrbücher von 2009/2010, von 2008/2009 und von 2007 schnell das notwendige Material über das Versagen gerade dieser Person zusammenbekommen. So geht es bei einer Fülle anderer Themen. Schauen Sie in die hier angehängten Inhaltsverzeichnisse. Übrigens gebündelt bestellen hier. Albrecht Müller.

Zu einem breiten Feld von interessanten und aktuellen Fragen finden Sie faktenreiche Beiträge, zum Beispiel:

  • wie das internationale Kartell der Neoliberalen aufrüstet,
  • dass bisher keine Konsequenzen aus der Finanzkrise gezogen worden sind,
  • Analysen für die Zeit nach der letzten Bundestagswahl,
  • über die Öffnung der Schere Reich gegen Arm,
  • über das Festhalten der SPD an der Agenda 2010 und ihren Niedergang,
  • über die Manipulationen der Bild-Zeitung,
  • über den Rentenschwindel von Rürup, Riester & Co.

usw.

Wir NachDenkSeiten-Macher selbst arbeiten mit unseren Jahrbüchern. Aus eigener Erfahrung empfehlen wir Ihnen, diese zu nutzen und sie auch weiterzugeben.

Sie können die früheren Jahrbücher einzeln erwerben und gebündelt alle drei für 28 €.

Die Bestellformulare finden Sie hier:

Bitte die gesonderte Bestelladresse für diese drei Jahrbücher beachten:

Helmut Schmidt Medien GmbH
Burgstraße 3
53505 Kirchsahr
FAX: 02643 – 2467
E-Mail: das-kritische-jahrbuch@nachdenkseiten.de

Sie unterscheidet sich von der Bestelladresse des neuen Jahrbuchs.

Nun noch die Inhaltsverzeichnisse:


Inhaltsverzeichnis

NachDenkSeiten: Das kritische Jahrbuch 2009/2010

Vorwort 7
 
1. Selbstbedienungsladen Staat -
die Wirtschaft bedient sich bei den Steuerzahlern
9
 
2. Das Versagen der Medien -
Meinungsmache statt Aufklärung
27
 
3. Profiteure der Privatisierung – Politik, Rundfunk
und Bildung in den Händen interessierter Kreise
75
 
4. Haltet den Dieb -
keine Konsequenzen aus der Finanzkrise
109
 
5. Die Böcke als Gärtner – das internationale
Kartell der Neoliberalen rüstet auf
185
 
6. Abbruchunternehmen SPD -
der Ausverkauf sozialdemokratischer Werte
205
 
7. Nichts gelernt?
Das Versagen unserer Eliten
221
 
8. Wie weiter?
Das Land nach der Bundestagswahl
237
 
9. Was zu tun ist …
und was man lassen sollte
287
 
Tag für Tag Aufklärung durch NachDenkSeiten.de 215
 
Die NachDenkSeiten.de ziehen Kreise 215
 

 


Inhaltsverzeichnis

NachDenkSeiten: Das kritische Jahrbuch 2008/2009

Vorwort 7
 
1. Politik à la mode – am Zeitgeist orientierte
Beliebigkeit statt sachlicher Politik
11
 
2. Reich gegen Arm -
die Schere öffnet sich weiter
25
 
3. Eliten ohne Scham -
die Gier ist Teil des Systems
35
 
4. Neoliberaler Offenbarungseid -
die internationale Finanzkrise
65
 
5. Klippschul-Ökonomie à la Peer Steinbrück 103
 
6. Der Ausverkauf – die Privatisierung geht weiter 127
 
7. Vorteil Merkel -
die CDU als lachende Dritte
155
 
8. Die „blinden” Hessen -
Kampagne gegen Rot-Rot
171
 
9. Nichts gelernt -die Restauration der Agenda 2010 187
 
10. Spiel über Bande – die EU als Hebel
zur Durchsetzung neoliberaler Politik
215
 
11. Der BILD-Zeitung ist keine Manipulation zu billig 229
 
12. Rürup, Riester & Co -
der Rentenschwindel wird sichtbar
179
 
13. Die feindliche Übernahme der Hochschulen
durch die Privatisierer
277
 
14. Strategien gegen die herrschende Lehre -
sie ist ungerecht und erfolglos
201
 
15. Hoffnungszeichen beim Aufbau
einer Gegenöffentlichkeit
303
 
NachDenkSeiten 317
 

 


Inhaltsverzeichnis

NachDenkSeiten: Das kritische Jahrbuch 2007

Vorwort 7
 
1. Das Scheitern der Reformpolitik wird verdrängt 13
 
2. Politische Korruption ist überall – schamlos 35
 
3. Die gespaltene Gesellschaft – wer hat,
dem wird gegeben
59
 
4. Die bewusst betriebene Verarmung des Staates 69
 
5. Wie die gesetzliche Rente ruiniert wird -
zulasten von uns allen
75
 
6. Wir haben kein demographisches Problem -
uns fehlen Arbeitsplätze
87
 
7. Von Wirtschaftspolitik keine Ahnung -
die vernachlässigte Makropolitik
101
 
8. Haben wir ein Wettbewerbsproblem?
Globalisierung als Vorwand
115
 
9. Mythos Lohnnebenkosten -
der Hebel für den Sozialabbau
129
 
10. Wie unsere Jugend studiert, wird
in Gütersloh entschieden
135
 
11. Viele Privatisierungen versteht man nur,
wenn man fragt: wer verdient daran?
163
 
12. Neues aus dem Casino -
der Wirkungsstätte von Kriminellen
179
 
13. Die „Neoliberalen” sind eine Landplage – weltweit 189
 
14. Der schwarz-gelbe Präsident -
ein Ideologe im Schloss Bellevue
201
 
15. Ist auf die Gerichte noch Verlass?
Die Dritte Gewalt gibt ihre Wächterrolle auf
219
 
16. Wer dreht am Rad der Politik? 229
 
17. Die Netze der Meinungsmacher und ihre Spinnen 245
 
18. Der Niedergang der SPD -
und die Cleverness der Union
259
 
19. Kritische Medien muss man mit der Lupe suchen 283
 
20. Am Ende der Demokratie -
alle Macht geht von den Mächtigen aus
295
 
So sehen die NachDenkSeiten im Internet aus 301
 
Aufklärung tut Not! Wir brauchen eine Gegenöffentlichkeit 313
nach oben

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!

Online spenden
Fördermitglied werden

Vorheriger Beitrag: Von der Flüchtigkeit des Anstands der Konservativen

Nächster Beitrag: Hinweise des Tages