• Beim Erscheinen eines neuen Artikels erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

Modell Neuseeland?

Verantwortlich:

Reformen zu Lasten ärmerer Bevölkerungsschichten.

„Was weiß unsereiner schon von Neuseeland? Es ist noch weiter weg als Australien, … Trotzdem: Das Land verdient unsere Aufmerksamkeit, da dort, wie der Autor beschreibt, »blitzkriegartig« Reformen im Geist des Neoliberalismus durchgesetzt wurden. Ob diesem »Reformmodell« wirklich »Vorbildcharakter« zukommt, kann der Leser selbst entscheiden…“ schreibt Bruno Rossmann, Mitarbeiter der Abteilung Wirtschaftswissenschaften der Arbeiterkammer Wien in einer Studie.

Außerdem setzen wir noch einen Link zu einem früheren Artikel von Andrea Noll – ebenfalls zu Neuseeland.

Übrigens: Auch in Neuseeland machten die Sozialdemokraten den Konservativen das Bett, in dem diese dann nach gewonnener Wahl so richtig los legten. Was hilft dann noch die Klage, wie jetzt vor unseren Wahlen, dass die anderen noch schlimmer seien? Jede Sauerei, die Angela Merkel macht, ist von Gerhard Schröder angelegt.

nach oben

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!

Online spenden
Fördermitglied werden

Vorheriger Beitrag: Hinweis: Von wegen Nicht-Beteiligung am Irak-Krieg. – „Elite-Uni der Bundeswehr bildet irakische Offiziere aus

Nächster Beitrag: Hinweis: Produktion von Parias