• Blog abonnieren

    Beim Erscheinen eines neuen Artikels erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

  • Archive

Offene Briefe zu „Anne Will“

Veröffentlicht in: Medien und Medienanalyse

Zum folgenden Vorgang hatten wir Sie schon unterrichtet mit dem Hinweis Nr. 15 vom 14.4. Wir kommen darauf zurück, um Ihnen alle Dokumente zu diesem ausgesprochen dreisten Einschüchterungsversuch zugänglich zu machen. Albrecht Müller

Offener Brief zu „Anne Will“: NDR Intendant Marmor antwortet, Managerkreis entschuldigt sich
NDR Intendant Lutz Marmor hat am Mittwoch (16. April) auf einen Offenen Brief des Managerkreises der Friedrich-Ebert-Stiftung zur Sendung „Anne Will“ vom 30. März geantwortet. Bereits am Montag (14. April) hatte der Managerkreis von sich aus einen Teil der Vorwürfe zurückgezogen und sich beim NDR entschuldigt. Im Folgenden geben wir beide Schreiben im Wortlaut wieder.
Quelle: Pressemitteilung des NDR

Und hier der Anlass dieses unsäglichen Vorgangs, der Offene Brief des Managerkreises der Friedrich Ebert Stiftung an den Intendanten des NDR:
Quelle 1: Offener Brief Seite 1 [PDF – 3.9 MB]
Quelle 2: Offener Brief Seite 2 [PDF – 1.8 MB]

nach oben

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!

Online spenden
Fördermitglied werden

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: