• Blog abonnieren

    Beim Erscheinen eines neuen Artikels erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

  • Archive

„Alternativen zum Neoliberalismus – Programm und Strategie“ – Vortrag und Diskussion mit Albrecht Müller in München am 9. Februar

Veröffentlicht in: Aufbau Gegenöffentlichkeit, Neoliberalismus und Monetarismus, Veranstaltungshinweise / Veranstaltungen

„Alternativen zum Neoliberalismus – Programm und Strategie“ - Vortrag und Diskussion mit Albrecht Müller in München am 9. Februar

„Nachdenken in München“, der NachDenkSeiten-Gesprächskreis in der Bayerischen Landeshauptstadt lädt zusammen mit Attac München, dem ver.di Bezirk München und dem ver.di Landesbezirk Bayern zu einem Treffen im Großen Saal des DGB-Hauses, Schwanthalerstraße 64 in München ein. Beginn 19:00 Uhr. Näheres finden Sie hier. Sie sind herzlich eingeladen. Ein paar Anmerkungen zum Hintergrund des gestellten Themas. Albrecht Müller.

Zu Beginn des Bundestagswahljahrs 2017 macht es ja wenig Sinn, nur über die Flüchtlingspolitik, über Trump, über die AfD, über die innere Sicherheit und notwendige bzw. ausreichende Gesetze zu sprechen. Mindestens ebenso wichtig ist es, darüber zu beraten wie das Alternativprogramm zum herrschenden Neoliberalismus, und man kann wohl auch sagen, zum herrschenden Militarismus aussehen könnte. Auch über die Strategie darüber, wie man Mehrheiten für ein alternatives Programm gewinnen könnte, wenn man wollte, lohnt es nachzudenken und zu sprechen. Man könnte gegen letzteres einwenden, dafür sei es leider schon zu spät. Wir wollen trotzdem darüber sprechen.

nach oben

Die NachDenkSeiten sind für eine kritische Meinungsbildung wichtig, das sagen uns sehr, sehr viele - aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie, liebe LeserInnen, um Ihre Unterstützung.
Herzlichen Dank!

Online spenden
Fördermitglied werden

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: