www.NachDenkSeiten.de - die kritische Website

Liebe Leserinnen und Leser,
einmal im Jahr bitten wir Sie um Ihre besondere Unterstützung
für die NachDenkSeiten - so auch heute wieder.
15. Dezember 2017
  • Blog abonnieren

    Beim Erscheinen eines neuen Artikels erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

  • Archive

Das kritische Tagebuch

Hinweise des Tages (2)

Veröffentlicht in: Hinweise des Tages

Unter anderem zu folgenden Themen: Produktionsverlagerung von Daimler – der Widerspruch zwischen Betriebswirtschaft und falscher Wirtschaftspolitik; Urlaubsansprüche in Europa; Bienenstiche gegen abgearbeitet Arbeitnehmer; Afghanistan; Betreuungsrückschritt; gläserne Arbeitslose; Privatisierung – die europäische Enteignung; Streit ums Mietrecht; Eilt: Transaktionssteuer; Triumph der Putsch-Politik. (WL)
weiterlesen

nach oben

Hinweise des Tages

Veröffentlicht in: Hinweise des Tages

Heute unter anderem zu folgenden Themen: Verteilung; Banken-Rettung unter der Decke; Neue Sause für die Banken; Pleitewelle rollt; Arbeitgeber bitten vergeblich um Mindestlohn; Doller Kurs; Abrüstung à la Weimar; Einschränkung der Religionsfreiheit wegen Einschränkung der Religionsfreiheit; Afghanistan-Krieg; Hochschulproteste und ExzeLenzen; Elternbefragung; der WAZ-Konzern putscht; Rundfunkfreiheit – Klage in Karlsruhe. (MB/WL)
weiterlesen

nach oben

Hilfsfonds für den Mittelstand – Peanuts im Vergleich zu dem, was wir Steuerzahler den gleichen Banken bei der Rettung ihrer faulen Forderungen gezahlt haben (Finanzkrise XXX)

Veröffentlicht in: Banken, Börse, Spekulation, Finanzkrise, Strategien der Meinungsmache

„Die Deutsche Bank will angeblich deutlich mehr in den von ihr vorgeschlagenen Hilfsfonds für den Mittelstand einbringen als bisher erwartet.“ „Deutsche Bank will 300 Millionen investieren“. So feiert der Spiegel mal wieder die Deutsche Bank und Josef Ackermann. Und die Bundesregierung freut sich über so viel Großzügigkeit. Das Gedächtnis dieser Herrschaften ist offensichtlich wie ein Sieb. Denn die 300 Millionen sind gerade mal ungefähr 15 % dessen, was die Deutsche Bank durch die staatliche Rettung der Hypo Real Estate (HRE) profitiert hat. Albrecht Müller.
weiterlesen

nach oben

„Das kritische Jahrbuch 2009/2010“ im Geschenke-Service

Veröffentlicht in: Aufbau Gegenöffentlichkeit, Veröffentlichungen der Herausgeber

„Das kritische Jahrbuch 2009/2010“ erscheint in 10 Tagen – rechtzeitig vor Weihnachten. Der Verlag bietet einen Geschenke-Service an: Wenn Sie wünschen, wird das kritische Jahrbuch direkt an die von Ihnen angegebenen Liefer-Adressen verschickt – versehen mit dem Hinweis: „Auf Veranlassung von….mit besten Weihnachtsgrüßen.“ Die Rechnung geht an den Besteller. Hier sind Ihre Bestellmöglichkeiten. Bitte geben Sie in Ihrer E-Mail oder auf dem Bestellformular zusätzlich und deutlich markiert die Lieferadresse des Beschenkten an. Danke.
Bestellungen, die bis zum 15. Dezember (Tag der Ersterscheinung) eingehen, werden sofort ausgeführt und kommen garantiert noch vor Weihnachten beim Empfänger an.

nach oben

Obama sollte den Friedensnobelpreis zurückgeben

Veröffentlicht in: Außen- und Sicherheitspolitik, Das kritische Tagebuch, einzelne Politiker, Militäreinsätze/Kriege

Für seine „außerordentlichen Bemühungen für die Stärkung der internationalen Diplomatie und der Zusammenarbeit zwischen den Völkern“ nimmt Barack Obama am 10. Dezember den Friedensnobelpreis entgegen. Auf die Laudatio darf man spätestens seit gestern gespannt sein. Denn mit seit seiner Ankündigung in der Militärakademie West Point 30.000 zusätzliche Soldaten in den Kampf nach Afghanistan zu schicken, ist dieser Krieg sein Krieg.
Für das Gegenteil von Frieden einen Friedensnobelpreis? Wie wird man in Oslo reagieren? Wird Obama diese Auszeichnung noch annehmen (können)? Wolfgang Lieb
weiterlesen

nach oben

Neues aus der Anstalt vom 17.11. einfach gut – zu vielen Themen das Vorderste an Aufklärung plus Schramm bei 3Sat

Veröffentlicht in: Aufbau Gegenöffentlichkeit, Medien und Medienanalyse

Priol, Schramm und andere. Labsal für unsere von Schwarz-Gelbe verwundeten Seelen. Schauen Sie es an. Hier die Ankündigung und hier das Video. Auch Schramm bei 3Sat bestens.

nach oben

Hinweise des Tages

Veröffentlicht in: Hinweise des Tages

Heute unter anderem zu folgenden Themen: Gesetz zur Beschleunigung der Wirtschaft – die Ideologie siegt; Missmanagement der Kreditklemme; Dubai lässt Dubai World fallen; Soli nur noch vorläufig; DDR-Finanzvermögen, die zweite Enteignung; 360° Drehtür: Atomaufseher – Atomlobbyist – Atomberater – Atomaufseher; Privatfernsehen: Mit Nachrichten ist nichts mehr anzufangen; Köhler rechnet mit dem Hochschulsystem ab; Georg Schramm: Koch und Kellner. (RS/WL)
weiterlesen

nach oben