• Blog abonnieren

    Beim Erscheinen eines neuen Artikels erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

  • Archive

Das kritische Tagebuch

Hinweise des Tages

Veröffentlicht in: Hinweise des Tages

(WL/AM)
Heute unter anderem zu folgenden Themen:

  1. Noch mehr Milliarden für die IKB – Strafbefehl
  2. Das Netzwerk von Goldman Sachs
  3. Irgendjemand muss doch schuld sein
  4. Das Zeitfenster schließt sich
  5. Finanzmarktgesetzgebung in der 16. Wahlperiode des Deutschen Bundestages
  6. G-8-Gipfel: Was ist bisher in Sachen Finanzmarktregulierung passiert?
  7. Die Angst vor der Restauration
  8. Union erwägt rasche Steuerreform
  9. Steinbrück gegen Änderung der Steuersätze bis 2011
  10. FDP-Politiker: Hartz IV um 30 Prozent kürzen
  11. Elend und raues soziales Klima drohen
  12. Arcandor: Betriebsrentner sitzen auf dem Trocknen
  13. Ein-Euro-Jobs bringen Arbeitslosen wenig
  14. Liebe Terroristen!
  15. Deutsche Bank ließ spitzeln
  16. Bundestag bestätigt Abkommen zum Datentransfer an die USA
  17. Zweifel am Aufseher Mehdorn
  18. CSU-Widerstand gegen EU-Reformvertrag wächst
  19. Und denken Sie nicht, Sie sind ein Genie
  20. Uni Hamburg: Die Präsidentin ist weg, der Kurs bleibt der alte
  21. Bescheidenes deutsches Bundesverfassungsgericht
  22. Vizepräsident Biden: USA würden israelischen Angriff auf Iran nicht verhindern
  23. Die Zeit: Hintergründe, Analysen und Kommentare zur Linkspartei
  24. Washington Post: Mengenrabatt für Lobbyisten
  25. Fall Honduras trifft einen Nerv
  26. Zu guter Letzt: Wenigstens haben wir keinen Krieg hier

Vorbemerkung: Dieser Service der NachDenkSeiten soll Ihnen einen schnellen Überblick über interessante Artikel und Sendungen verschiedener Medien verschaffen.
weiterlesen

nach oben

Zwei neue Web-Services der NachDenkSeiten

Veröffentlicht in: Aufbau Gegenöffentlichkeit, Das kritische Tagebuch

Zum Wochenende möchten wir Ihnen, liebe Leserinnnen und Leser, zwei neue Web-Services der NachDenkSeiten vorstellen.

Zum einen sind die Inhalte der NachDenkSeiten jetzt auch über den Micro-Blog-Dienst Twitter zu erreichen:
http://twitter.com/NachDenkSeiten

Und wenn Sie wissen wollen, welche YouTube-Filme von der NachDenkSeiten-Redaktion gesehen werden, können Sie sich über unseren YouTube-Kanal informieren:
http://www.youtube.com/wwwNACHDENKSEITENde

Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende.

nach oben

Hinweise des Tages (2)

Veröffentlicht in: Hinweise des Tages

(AM/MB)
Heute unter anderem zu folgenden Themen:

  1. Städtetags-Präsidentin warnt vor dramatischen Einbrüchen bei der Gewerbesteuer, Finanzämter müssen wegen der Krise Gelder zurückzahlen
  2. Elektronische Gesundheitskart: Halbfertig, dafür doppelt so teuer?
  3. Vollgas im Leerlauf – Vom Umbauwahn der Chefs
  4. Dümmer geht’s nimmer – eine Replik auf die SZ zu Lafontaines Besuch bei „Marat“
  5. Arcandor – Betriebsrentner sitzen auf dem Trocknen
  6. Bad-Bank-Gesetz – Halbherzige Bankenrettung

Vorbemerkung: Dieser Service der NachDenkSeiten soll Ihnen einen schnellen Überblick über interessante Artikel und Sendungen verschiedener Medien verschaffen.
weiterlesen

nach oben

Hinweise des Tages

Veröffentlicht in: Hinweise des Tages

(MB/AM)
Heute unter anderem zu folgenden Themen:

  1. Jugendarbeit leidet unter der Krise
  2. Kaputte Schränke, kalte Zimmer
  3. Irgendwann dachte ich, ich kann nicht mehr – Flucht aus Afrika
  4. Bundestag beschließt Nachtragsetat mit Schuldenrekord/Vgl. Headline bei SPON
  5. Scharfe Angriffe auf Atomkraft-Lobby
  6. Klaus Kinkel: Forderungen für ein starkes Bildungssystem plus Georg Schramm
  7. Bundesdatenschutzgesetz: Ein schwarzer Tag für die Verbraucher
  8. Folgen der Finanzkrise: Island bittet die eigenen Bürger zur Kasse
  9. Die große Dürre – Kalifornien
  10. Verbraucher beklagen falsche Bankberatungen
  11. Arbeitslosigkeit in USA auf höchstem Stand seit 26 Jahren
  12. Mai 2009: Arbeitslosenquote der Eurozone auf 9,5% gestiegen
  13. Der Krieg wird verloren
  14. Autoindustrie/In den USA liegt der Schlüssel für die Erholung
  15. Interview mit Franz Müntefering: Gegen Zocker vorgehen
  16. Aust und Christiansen talken gemeinsam
  17. Bert Rürup: Der Rastlose – Abschied in Darmstadt
  18. Deutsche Sicherheitsexperten: Terrorgefahr wächst vor der Wahl
  19. Wahlkampf – Lafontaines Revolutionstheater – Dazu Die Zeit
  20. Schikane – Razzia bei einem kritischen Journalisten/Thema Nürburgring
  21. Bundestagsabgeordnete ohne Macht in EU-Fragen/Erg. BVerfG
  22. Hagen Rether: „Das ist Demokratie, wenn man sich aussuchen kann, wer einen verarscht.“

Vorbemerkung: Dieser Service der NachDenkSeiten soll Ihnen einen schnellen Überblick über interessante Artikel und Sendungen verschiedener Medien verschaffen.
weiterlesen

nach oben

Unser Führungspersonal ist in den Fängen der Finanzwirtschaft – ein weiterer Hinweis (Finanzkrise XIX)

Veröffentlicht in: Banken, Börse, Spekulation, Finanzkrise, Lobbyismus und politische Korruption

In den NachDenkSeiten wurde schon einmal mit Erstaunen vermerkt, dass bei SpiegelOnline in Sachen Finanzwirtschaft, HRE und insbesondere Jörg Asmussen jemand aufgewacht sein muss. Gestern erschien nun ein Interview mit einem Wirtschaftsprüfer. Siehe Anlage 1. Seine Aussagen sind zwar für Leser der NDS nicht neu, für SpiegelOnline aber erstaunlich. Immerhin sagt Wirtschaftsprüfer Hermanns, eine „kontrollierte Pleite der irischen Depfa (einer Tochter der HRE) hätte den deutschen Steuerzahler wahrscheinlich Milliarden erspart“. Stattdessen wurde in einer Nacht-und-Nebel-Aktion die HRE zunächst mit 35 Milliarden und später insgesamt mindestens mit 102 Milliarden öffentlichem Geld gerettet. Albrecht Müller
weiterlesen

nach oben

Betreff: Wort des Rates der EKD zur globalen Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise

Veröffentlicht in: Banken, Börse, Spekulation, Finanzkrise, Kirchen, Soziale Gerechtigkeit

Franz Segbers macht auf ein Wort des Rates der EKD [PDF – 116 KB] aufmerksam und kommentiert dieses. Ein Text für die Rubrik „Andere interessante Beiträge“. Ich teile nicht alle Anmerkungen des Kommentators, dem ich mich sonst sehr verbunden fühle. Albrecht Müller
weiterlesen

nach oben

Wir sind Deutschland – Zum Regierungsprogramm von CDU/CSU

Veröffentlicht in: CDU/CSU, Das kritische Tagebuch, Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Wahlen

Die Union malt eine Welt, die mit der Wirklichkeit nichts zu tun hat. Die Krise wäre nie gekommen, wenn man nur auf CDU und CSU gehört hätte. Alles was unter der Führung der Kanzlerin getan wurde, war erfolgreich. Für alles was schlecht läuft, sind die anderen schuld. Mehr an Schönfärberei und Selbstbeweihräucherung geht kaum. Das Programm bietet jeder Wählergruppe ein Zückerchen. Die Union setzt im Wahlkampf auf plumpen Klientelpopulismus. Hinter hohlem Pathos steht ein schlichtes Weiter-so. Wolfgang Lieb
weiterlesen

nach oben